Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingeben Detailsuche

Krumbach / Heilbad Krumbad

 

Ortsportrait


Mit über 600-jähriger Badetradition ist das Krumbad das älteste Heilbad Schwabens: 1418 erstmals urkundlich erwähnt, erhielt es vor einigen Jahren die staatliche Anerkennung als "Peloid-Kurbetrieb". Und da kann Krumbad mit einer Besonderheit aufwarten, die es nur hier am hauseigenen Badberg gibt: dem Krumbader Badstein. Diese gelblich-blasse Kieselsäureverbindung, in der Umgebung abgebaut, wird gemahlen und als Schlammbad, Packung oder zum Schlammkneten therapeutisch eingesetzt.

Das Heilbad Krumbad in Krumbach (Schwaben) liegt im Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben. Die ruhige Alleinlage inmitten sanfter Hügel des Voralpenlandes mit ausgedehnten Wäldern und Wiesen lädt ein zu idyllischen Spaziergängen oder Wanderungen. Das reizarme Voralpenklima in 550 Metern Höhe unterstützt die erholsame Wirkung einer Kur im Krumbad.

In Bad Krumbad läuft noch heute alles ein bisschen gemächlicher, da werden Stress und Hektik schon beim Einchecken an der Rezeption abgegeben.

Kur & Gesundheit


Seit 1979 ist das Heilbad ein anerkannter Kneipp-Kurbetrieb und seit 2001 staatlich anerkannter Peloidkurbetrieb. Dieses Prädikat verdankt das Bad dem Krumbader Badstein. Gewonnen wird der Stein nördlich von Krumbad aus dem Bergrücken des Buchenwaldes. Nachdem der Stein getrocknet, zerkleinert und zu einem feinen Pulver vermahlen ist, wird er mit Wasser vermischt und zu einem wohltuenden, kieselsäurehaltigen Tonschlamm verarbeitet. Bei außergewöhnlich langer Wärmespeicherung wirken Wickel und Packungen mit dem Tonsteinpeloid lindernd bei rheumatischen Beschwerden oder Muskelverspannungen.

Krumbad ist spezialisiert auf die Behandlung folgender Heilanzeigen:

  • Übergewicht
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Rheuma. Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Burnout, Stressfolgen und Erschöpfungszustände
  • Atemwegsbeschwerden

Ein besonderes Erlebnis ist der Kneipp-Rundweg: Ein ca. vier km langer Wander-Rundweg, der durch die Stadt und sowohl an Kammel als auch Krumbach entlang führt, und beinhaltet alle fünf Kneippschen Elemente:

  • die Arme im Armbecken in Wasser tauchen oder im Storchengang durchs Wasser waten
  • in eines von Krumbachs Restaurants einkehren und sich nach Kneipp ernähren
  • etwas über die heilende Wirkung von Pflanzen im Kreislehrgarten erfahren
  • den Kneippweg beschreiten oder einen Abstecher zum Krumbad machen
  • zur Ruhe kommen in der Mühlkapelle oder Stadtpfarrkirche St. Michael.

Hier werden Sie gesund und kommen zur Ruhe. Für weitere Entspannung und Re-Vitalisierung sorgt das große Massagenangebot sowie verschiedene Bäder wie das Nachtkerzen-Ölbad.

Freizeit & Tipps


 

Neben seinem vielfältigen Gesundheitsangebot bietet Krumbach auch ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten.

Aktive Erholung in der Natur wird in Krumbach groß geschrieben: Hervorragende Wald- und Wanderwege ziehen sich überall durch die reizvolle Landschaft des mittelschwäbischen Hügellandes: Zum gemütlichen Spazierengehen stehen vielfältige Möglichkeiten in Form von Wanderwegen durch Wald und Flur zur Verfügung, ebenso aber auch spezielle Angebote wie der Waldlehrpfad oder Trimm-dich-Pfad. Alle Wege sind bestens ausgeschildert. Drei gut ausgeschilderte, landschaftlich reizvolle, kombinierbare Nordic-Walking-Rundwege laden zum Nordic-Walking-Training rund ums Krumbad ein.

Wer seinen „Drahtesel“ liebt, kommt in Krumbach auf seine Kosten: Besonders sorgfältig ausgesuchte und beschriebene Fahrradtouren führen zur Freude der Radlfreunde zu den Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft Krumbachs.

Ein Tourenvorschlag ist die „Rundtour durchs Kammel- und Haselbachtal“ über eine Strecke von etwa 26 Kilometern. Auf dieser Strecke liegen unter anderem das herrliche Schloss Neuburg, die Klosterkirche des ehemaligen Damenstifts Edelstetten sowie das Schloss in Niederraunau.

Auch für "Wasserratten" bietet Krumbach vielfältige Möglichkeiten: vom beheizten Freibad bis hin zu den nahen Weihern der Umgebung.

Darüber hinaus verfügt Krumbach über eine attraktive Innenstadt mit einer Vielzahl von Geschäften, die ein gemütliches Bummeln durch die Geschäfte und die Pause zwischendurch in einem der zahlreichen behaglichen Cafés einlädt.

Standort & Anreise


Ziel:

Bischof-Sproll-Str. 1, 86381 Krumbach

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Bischof-Sproll-Str. 1, 86381 Krumbach

powered by Deutsche Bahn AG