Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Bad Neualbenreuth / Sibyllenbad

Ortsportrait


Bad Neualbenreuth, das jüngste Heilbads Bayern liegt eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Oberpfälzer Waldes. Liebevoll erhaltene Egerländer Fachwerkhöfe, barocke Kirchen großer Baumeister, versteckt gelegene Waldkapellen – all das zeugt von lebhafter, geschichtsträchtiger Vergangenheit und stolzer Tradition.

Das gesunde Mittelgebirgsklima rund um Bad Neualbenreuth bietet beste Voraussetzungen für einen Gesundheits- oder Aktivurlaub. Entdecken Sie auf über 200 km markierten Wanderwegen die Vielfalt und Schönheit der Natur rund um Bad Neualbenreuth. Erkunden Sie mit dem Fahrrad das Gebiet der Fraisch und lassen Sie sich von unberührter Natur und endlosen Weiten leiten.

Kur & Gesundheit


Der Kurort Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad verfügt gleich über zwei heilende Quellen: Die radonhaltige Katharinenquelle und die kohlensäuremineralhaltige Sibyllenquelle.

Das seltene Edelgas Radon ist eines der wirksamsten Heilmittel der Bäderkunde. Das Radonbad reaktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte, fördert die Durchblutung, wirkt schmerzlindernd, hemmt Entzündungen, und stärkt das Immunsystem. Es ist hochwirksam bei Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen – das Rheumamittel ohne Nebenwirkungen mit über Monate anhaltender Schmerzlinderung.

Das Kohlensäurebad reguliert auf natürliche Weise den Kreislauf, wirkt ausgleichend auf den Blutdruck und fördert die Durchblutung der Gefäße, stärkt Herz und wirkt physischer und psychischer Überlastung entgegen. Durch das Trinken aus der Sibyllenquelle wird die Magen- und Darmtätigkeit reguliert und die Nieren untersützt.

Einzigartig sind die Radon-Kohlensäure-Kombinationsbäder. Die Therapie beruht auf der vorherigen Abgabe von kohlensäure-mineralhaltigen Heilwasser mit anschließender Zugabe von Radonwasser unterhalb der Oberfläche.

Das Radon-Kohlensäure-Kombinationsbad umfasst zirka drei Wannenfüllungen mit Heilwasser. Das vorherige Baden in Kohlensäure-Mineralheilwasser verbessert die Durchblutung, entlastet Herz-Kreislauf und verstärkt gleichzeitig die Aufnahmefähigkeit von Radon. Dadurch wird die Effektivität der Radontherapie verbessert. Durch die Innovation der Radon-Kohlensäure-Kombinationsbäder ist die Radontherapie für Rheumapatienten mit Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems sowie Hypertonie möglich geworden.

Diese Kombination ist für Herz-Kreislauf-Patienten besonders schonend und gut verträglich. Das Sibyllenbad bietet in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen maßgeschneiderte Programme im Bereich Bewegung und Entspannung an. Die Angebote nach § 20 SBG V können durch die Krankenkassen bezuschusst werden. Alle Angebote finden Sie auf www.sibyllenbad.de unter „Pauschalangebote“.

In Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad werden folgende Indikationen behandelt:

  • Rheuma, Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Burnout, Stressfolgen und Erschöpfungszustände
  • Erkrankung peripherer Nerven und des vegetativen Nervensystems

Neben Radon-Kohlensäure-Therapien ist der Kurort auf weitere gesundheitsfördernde und regenerative Therapiebehandlungen spezialisiert:

  • Radonbalneotherapie
  • Kohlensäurebalneotherapie
  • Radon-Kohlensäure-Kombinationsbadneotherapie
  • Bewegungstherapie im Wasser
  • Heilwasserparcours
  • Verdunstungsgrotte
  • Überwärmungstherapie
  • medizinische Abteilung mit physikalischer Therapie wie Lymphdrainage, Krankengymnastik, Massagen usw.
  • Fangoabteilung mit Sibyllenbader Naturfango

Auch im Punkt Erholung ist das Bad bestens ausgestattet: Die 2.200 Quadratmeter große Saunalandschaft lädt zum Entspannen und die Seele baumeln lassen ein.

Freizeit & Tipps


Freizeit & Tipp:

Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad bietet Gesundheitsbewussten und Aktiven ein umfangreiches Kur-und Freizeitprogramm. Das weitläufige Wandernetz lädt zu Wanderungen, Rad- und Nordic-Walking-Touren ein. Erleben Sie die Faszination des Golfsports auf dem abwechslungsreichen 18-Loch-Golfplatz, der sich  harmonisch in die malerische Landschaft einfügt. Die dünne Besiedelung in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft bietet viel Platz für Ruhe und Erholung. Besuchen Sie auch die barocken Schätze der nur 12 Kilometer entfernten Klosterstadt Waldsassen: Die päpstliche Basilika und die berühmte Klosterbibliothek oder die Umweltstation mit Klostergarten. Bad Neualbenreuth ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins benachbarte Tschechien zu den weltbekannten böhmischen Bädern Marienbad oder Franzensbad. Im Geschichtspark Bärnau-Tachov wird das Leben in einem nachgebauten slawischen Dorf um 1000 n. Chr. lebendig. Bummeln Sie auch durch Tirschenreuth und Mitterteich mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten.

In Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad können Sie Teil der gelebten ländlichen Tradition sein: kirchliche Feste, altüberlieferte Bräuche, handwerkliches und bäuerliches Schaffen. Besuchen Sie z.B. das Heimatmuseum in der Alten Posthalterei oder den Sengerhof, einen original Egerländer Vierseithof, welcher über mehrere Jahre restauriert und renoviert worden ist.  

Erleben Sie Tradition, Brauchtum und Gastlichkeit bei verschiedenen Festen, wie z.B. dem Kartoffelfest, welches immer am ersten Sonntag im Oktober stattfindet. Genießen Sie dort verschiedenste Spezialitäten rund um die Kartoffel. Besuchen Sie auch den Weihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt immer am 2. und 3. Adventssonntag, welcher bis weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt ist. Erleben Sie liebevoll gestaltete Märchen und alte Handwerkskunst hautnah. Kommen Sie vorbei und erleben Sie Bad Neualbenreuth!

Standort & Anreise


Ziel:

Kurallee 1, 95698 Neualbenreuth

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kurallee 1, 95698 Neualbenreuth

powered by Deutsche Bahn AG

Prospektbestellung

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Prospekte der bayerischen Heilbäder, Kurorte und Gesundheitspartner oder blättern in den digitalen Versionen.

Heilbäder & Kurorte

Gesundes Bayern

Bayerns Heilbäder: Kurflyer, © Bayerischer Heilbäder-Verband e. V.

Der einfache Weg zu Ihrem Gesundheitsaufenthalt