Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Bad Endorf

Ortsportrait


In Bad Endorf verbinden sich natürliche Heilschätze, gesundes Klima, eine herrliche Landschaft, Sport und Kulturangebote zu einem unvergleichlichen Gesundheitserlebnis.

Bereits bei den Römern diente Bad Endorf als Halt für die Pferdefuhrwerke an der Salz- und Handelsstraße Reichenhall - Augsburg. Heute hat Bad Endorf circa 8.000 Einwohner. Im gesamten Marktbereich stehen etwa 1.880 Gästebetten zur Verfügung. Seit 1987 ist Bad Endorf mit dem Prädikat  „Heilbad“ ausgezeichnet und ist somit "staatlich anerkannt".

Bad Endorf liegt auf 520 - 570 Meter Höhe und bildet die Eingangspforte zum voralpenländischen Chiemgau mit Chiemsee und Simssee.

Die Hemhofer/Eggstätter Seenplatte als ältestes Naturschutzgebiet Bayerns mit dem Langbürgner- und Schloßsee mit Schloß Hartmannsberg oder Pelhamer See kann ohne Übertreibung als Schatzkammer der Natur bezeichnet werden.

Bad Endorf ist der ideale Kurort für alle, die einen Gesundheitsurlaub mit einem vielseitigen sportlichen und kulturellen Angebot verbinden wollen.

Kur & Gesundheit


Mit einer der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas, mit Moor und einem breiten Therapieangebot ist Bad Endorf der optimale Kurort für die Behandlung von Problemen des Bewegungsapparates, sowie Herz- Kreislauf- und Augenproblemen.

Bad Endorf bietet eine Vielzahl an Kurangeboten wie ambulante Komplettkuren, ambulante Muskuloskeletale Rehabilitationskuren, erweiterte Ambulante Physiotherapie, teilstationäre Heilbehandlung/Rehabilitation der Rentenversicherungsträger und intensivierte Rehabilitations-Nachsorge. Darüber hinaus trägt Bad Endorf das Gütesiegel des bayerischen Heilbäderverbandes "Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort".

Bad Endorf verfügt über die folgenden Heilmittel:

  • Jod-Thermal-Sole 34 Grad
  • Jod -Thermal Bewegungsbad
  • Wannenbäder
  • Moorpackungen  
  • Augen-Jontophorese

Die ortsspezifischen Heilmittel eignen sich besonders zu Behandlung bei den Indikationen:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Postoperative funktionelle Nachbehandlung nach orthopädischen Operationen und neurochirurgischen Eingriffen
  • Augenleiden (Sklerotische Gefäßveränderungen des Auges, besonders der Ader- und Netzhaut)
  • Herzkreislauferkrankungen (leichte bis mittelsch. Hochdruckerkrankungen, arterielle Verschlusskrankheiten ersten und zweiten Grades, leichte bis mittelschwere Arteriosklerosen, auch der Coronar- und Cerebralgefäße)

Die Vielzahl an Therapieangeboten Bad Endorfs umfasst unter anderem:

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik im Wasser oder auf neurophysiologischer Grundlage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massagetechniken (klassische Massage, Bindegewebsmassage, Reflexzonenmassage, Periostmassage, Segmentmassage, Colonmassage)
  • Elektrotherapie (Galvanisation, Iontophorese, Diadynamische Ströme, Muskelstimulation, Mittelfrequenz, Hochvolttherapie, Ultraschall, Phonophorese, Simultanbehandlung, Tens)
  •  Hydrogalvanische Bäder
  • medizinische Trainingstherapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Ergotherapie
  • Rehabilitationssport und Rehabilitationstraining.

 

Ein breites Angebot an Massagen und Bädern wie zum Beispiel Aromamassagen, Lomi-Lomi, Rasulbad, Shiatsu, Bierbäder, Molkebäder, Rosenblütenbad, Ziegenmilchbad, Nachtkerzenölbad oder  Ziegenbuttercremebad rundet Ihren Gesundheitsurlaub in Bad Endorf ab.

Freizeit & Tipps


Die Umgebung Bad Endorfs lädt zu vielen sportlichen Aktivitäten ein. Die beliebteste Aktivitäten sind sicherlich das Wandern und Radfahren in Natur- und Moorlandschaften. Dazu bietet die nahe und weitere Umgebung ein gut beschildertes und betreutes Wander-Rad-Wegenetz von rund 180 Kilometern (Wanderkarte) und die Anbindung an den "Via Julia" Fernwanderweg von Salzburg nach Augsburg.

Und auch für besonders Mutige hat Bad Endorf einiges zu bieten: Hier können Sie als Passagier in einem Doppelsitzer-Gleitschirm mitfliegen und die Welt aus der Vogelperspektive betrachten. Die sieben Tennisplätze und der 18-Loch Golfplatz in Höslwang sind natürlich auch für Sie geöffnet.

Das Kulturangebot reicht vom berühmten Endorfer religiösen Volksschauspiel mit einer über 210-jährigen Geschichte, über moderne Bilderausstellungen, Kino- und Kleinkunstszene, das mittlerweile auch überregional renommierte "Internationale Musikfestival im Chiemgau auf Gut Immling", fachkundige Kulturwanderungen zu den zahlreichen baulichen Kostbarkeiten, Kunst in der Landschaft (Chiemseeart) bis zum "Hoagart" als traditionellem Volksmusikabend.

Angebote

Unsere Gesundheitsangebote im Ort

Standort & Anreise


Ziel:

Bahnhofplatz 2, 83093 Bad Endorf

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Bahnhofplatz 2, 83093 Bad Endorf

powered by Deutsche Bahn AG

Prospektbestellung

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Prospekte der bayerischen Heilbäder, Kurorte und Gesundheitspartner oder blättern in den digitalen Versionen.

Heilbäder & Kurorte

Gesundes Bayern

Bayerns Heilbäder: Kurflyer, © Bayerischer Heilbäder-Verband e. V.

Der einfache Weg zu Ihrem Gesundheitsaufenthalt

Gesundes Bayern für Gesunde Mitarbeiter, © Gesundes Bayern

Gesundes Bayern für Gesunde Mitarbeiter