Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Medical Park Bad Wiessee St. Hubertus

Über die Klinik:

Die Medical Park Klinik Bad Wiessee St. Hubertus bietet ein umfangreiches Behandlungsspektrum an. In der Fachklinik für Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Innere Medizin und Kardiologie können zum Wohl der Patienten Synergieeffekte umfassend genutzt und so Heilungsprozesse beschleunigt werden.

Orthopädie

Die Klinik Medical Park Bad Wiessee St. Hubertus bietet im Bereich Orthopädie ein umfassendes Diagnose- und Behandlungsspektrum an. Zu ihm gehören die Diagnose, Therapie und Rehabilitation bei oder von:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • angeborenen wie erworbenen Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • degenerativen und chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Weiter- und Nachbehandlung nach operativen Eingriffen
  • Verletzungen des Bewegungsapparates und Unfallfolgen
  • Vorbeugung von Erkrankungen am Bewegungsapparat
  • Sportverletzungen, Sportschäden

Die Diagnostik des Bewegungsapparates wird ständig fortentwickelt, die Behandlung erfolgt nach einem ganzheitlichen Konzept.

Sportmedizin
Unsere Klinik ist offizielles Untersuchungs- und Leistungsdiagnostikzentrum des Olympiastützpunktes Bayern, lizensiert vom Deutschen Sportbund. Weiter ist sie offizielle Rehabilitationsklinik des Deutschen Skiverbandes.
Spitzenathleten, Weltmeister und Olympia-Medaillengewinner aus allen Sportarten, aber auch Breiten- und Gesundheitssportler sind häufig bei uns zu Gast. Die spezielle Nachbehandlung und die Rehabilitation operierter und verletzter Sportler zählen zu unserer Kernkompetenz, ferner die Leistungsdiagnostik und -steuerung.

Traumatologie
Therapieziel ist es, Ihre Mobilität und Belastbarkeit im Alltag und Berufsleben wiederherzustellen. Dabei steht stets auch die Schmerzlinderung im Vordergrund. Zur Erreichung dieser Ziele haben wir therapeutische Einrichtungen geschaffen, die Maßstäbe setzen: Motorik und Bewegungsfähigkeit können Sie unter anderem am Kletterfelsen trainieren. In der Spezialanfertigung eines BMW-Cabriolet als Rehabilitations-Fahrzeug werden Reaktionsfähigkeit und Pedalkraft verbessert  - und das in großzügig und modern ausgestatteten Räumen der medizinischen Trainingstherapie.

Fachbereich Kardiologie
In der Abteilung Innere Medizin beziehungsweise Kardiologie werden stationäre und teilstationäre Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen mit den Indikationen Koronare Herzerkrankung, Herzinfarkt, Bypass-Operation oder nach operativer Korrektur von Herzfehlern und nach Herzklappenersatz durchgeführt. Darüber hinaus werden hier herz- und lungentransplantierte Patienten aufgenommen. Das Behandlungsangebot umfasst ferner alle chronische Formen und Stadien von Herz-Kreislauferkrankungen - insbesondere Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen - und weiter Gefäßerkrankungen wie periphere arterielle Verschlusskrankheit und Nachbehandlung nach Gefäßoperationen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Frührehabilitation nach Bypass-Operationen und Herzklappenersatz beziehungsweise nach Herzinfarkt sowie nach großen Gefäßoperationen.

Zudem werden internistische Erkrankungen - insbesondere Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht, Diabetes oder Bluthochdruck  - nach den individuellen Bedürfnissen und Notwendigkeiten behandelt. Schließlich gehört die medizinische Versorgung nach schweren Operationen - zum Beispiel nach gastrointestinalen Eingriffen - zum Leistungsspektrum unserer Klinik, die Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation ist.

Standort & Anreise


Ziel:

Sonnenfeldweg 29, 83707 Bad Wiessee

Routenplaner:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Sonnenfeldweg 29, 83707 Bad Wiessee

powered by Deutsche Bahn AG

Angebote

Weitere Gesundheitsangebote im Ort