Fachklinik Alpenland| gesundes Bayern

Fachklinik Alpenland

Suchthilfeeinrichtung in Bad Aibling

Fachklinik Alpenland

Über uns:

 

Die Fachklinik Alpenland ist eine offene Einrichtung der stationären Therapie von Abhängigkeitserkrankungen. Sie kann ein vielfältiges Therapieangebot anbieten, denn sie integriert unterschiedliche - therapeutisch und räumlich getrennte Abteilungen - die auf mehrere Gebäude der parkähnlichen Anlage verteilt sind.

 

Therapeutisches Angebot

 

Das Therapeutische Angebot ist sehr umfangreich und umfasst u.a.:

  • die medizinische Versorgung
  • Psychotherapeutische Einzel- und Gruppenangebote
  • Ergo- und Kreativtherapie (Kunst, Tanz- und Musik)
  • Die Arbeitstherapie (Hausversorgung, Küche, Metall- und Fahrradwerkstatt, Schreinerei, Gartengestaltung, Tierpflege, Lehrbüro-Empfang...)
  • Interne (IHK-Zertifikat) und externe Praktika, Bewerbungstraining und Computerschulungen
  • Kognitives Training
  • Sport- und Bewegungstherapie (Kraft- und Fitnesstraining, Mountainbiken, Nordic Walken, Ski- & Snowboardfahren, Basket- und Beachvolleyball, Fußball, Tischtennis....)
  • Entspannungstechniken (PMR, Autogenes Training, Akupunktur)
  • Freizeitangebote (Kino, Therme, TV, Ausstellungen, Theater, Bogenschießen, Bergtouren, Musik, Lesen uvm.)
  • Sozialdienst (Schuldnerberatung, Behörden, Gerichts-Begleitung)
  • Gesundheitsbildung / Gesundheitstraining und Ernährung
  • Angehörigengespräche
  • Spezielles Rückfallmanagement
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Indikativgruppen (Frauenthemen, Selbstverwaltung, Doppeldiagnosen, Raucherentwöhnung, Genusstraining, Philosophie)
MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Standort & Anreise