KfH-Nierenzentrum Bad Reichenhall - GESUNDES BAYERN
zurück

KfH-Nierenzentrum Bad Reichenhall

Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation in Bad Reichenhall

Team © Stefan Fuchs
KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation
Poststraße 20
83435 Bad Reichenhall
+49 86519583-0
+49 8651958334
bad-reichenhall@kfh-dialyse.de
www.kfh-dialyse.de/bad-reichenhall

Bereits seit 1980 wird Patienten mit Nierenerkrankungen eine hochwertige und umfassende Betreuung geboten.

Im Mittelpunkt der Behandlung steht die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten. Dazu gehört die Therapie nach aktuellen medizinischen, technischen und qualitätsgesicherten Standards. Ein respektvoller und freundlicher Umgang mit den Patienten ist selbstverständlich.

Um den Patienten aus Bad Reichenhall und Umgebung rund um die Uhr versorgt zu wissen, wird eng mit dem Klinikum Traunstein und der Kreisklinik Bad Reichenhall zusammen gearbeitet. 

Zusätzliche Angebote für Dialysepatienten :

  • Ernährungsberatung
  • Wundbehandlung
  • Impfungen (z.B. Grippe, Hepatitis B, Pneumokokken)

Weitere Service-Angebote:

  • Klimatisierte Zimmer
  • Elektrisch verstellbare Betten
  • Kostenfreier Internetzugang (WLAN)
  • Fernseher / Radio an jedem Dialyseplatz
  • Mahlzeiten während der Dialyse

Öffnungszeiten

Mo:
07:00 - 19:00
Di:
Geschlossen
Mi:
07:00 - 19:00
Do:
Geschlossen
Fr:
07:00 - 19:00
Sa:
Geschlossen
So:
Geschlossen

Standort & Anreise

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.
Ziel: Poststraße 20, 83435 Bad Reichenhall
Route anzeigen

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ziel: Poststraße 20, 83435 Bad Reichenhall
Route anzeigen
Landschaft im Berchtesgadener Land

Alpenstadt Bad Reichenhall

Allergien
Atemwege
Dermatologie
Herz-Kreislauf
Onkologie
Orthopädie
Psychosomatik
Sole-Kur
Thermalwasser-Kur
Die gesunde Alpenstadt für Kultur- und Naturgenuss: Vor 175 Jahren wurde hier in Bad Reichenhall das erste Solebad zu Kurzwecken verabreicht.
Die gesunde Alpenstadt für Kultur- und Naturgenuss: Vor 175 Jahren ...
Auf Karte zeigenMehr erfahren