Physiotherapie Lohengrin Therme| gesundes Bayern

Physiotherapie Lohengrin Therme

Physiotherapiepraxis in der Lohengrin Therme Bayreuth

Becken für Bewegungsbäder Einzel und Gruppe
Becken für Bewegungsbäder Einzel und Gruppe
Abteilung für Medizinische Trainingstherapie und Krankengymnastik am Gerät im Nebengebäude
Abteilung für Medizinische Trainingstherapie und Krankengymnastik am Gerät im Nebengebäude
Logo
Logo
Ronald Kaul
Ronald Kaul
Eine unserer 21 Behandlungskabinen
Eine unserer 21 Behandlungskabinen
Kontakt

Physiotherapie Lohengrin Therme

Kurpromenade 5
95448 Bayreuth

Über uns:

 

Zusammen mit der BVB-Lohengrin Therme haben wir nicht nur die Möglichkeiten einer üblichen Praxis für Physiotherapie, sondern auch weiterhin die Zulassung für ambulante Badekuren.

 

Schwerpunkte/Leistungen:

 

Medizinische Trainingstherapie

  • Betreuung von anerkannt geprüften Physiotherapeuten
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit durch gezielte Trainingstherapie
  • Verbesserung der Funktionsbeeinträchtigung von Wirbelsäule, Gelenken und Muskulatur
  • Schulung alltagsgerechter Bewegungen, z. B. rückengerechte Verhaltensweise
  • Einführung in die Funktionsweise der Geräte
  • Üben an Geräten entsprechend Ihrer Beschwerden
  • Erstellung eines individuellen Trainingsplanes
  • Kontinuierliche Anpassung aller Trainingsformen an das aktuelle Leistungsniveau
  • Gelenk- und wirbelsäulenschonende Übungsauswahl
  • Slings-Trainings-Therapie - Spezielles Training an Seilen für die tiefliegende Muskulatur

 

Weitere Leistungen

  • Physikalische Therapie
  • Bäder (Sauerstoffsprudelbad mit Nachruhe, Luftsprudelbad mit Nachruhe, Bäder mit Zusatz und Nachruhe, Einzelinhalation, Unterwasserdruckstrahlmassage mit Nachruhe, Stangerbad mit Nachruhe, Naturheilschlammbad mit Nachruhe)
  • Wärme- und Kälteanwendungen (Naturfango Teilpackung mit Nachruhe, Naturfango Großpackung mit Nachruhe, Fangopackung (Parafin), Heißluft, Heiße Rolle, Eisanwendung)
  • Physiotherapie
  • Krankengymnastik (als Einzelbehandlung, in der Gruppe, auf neurophysiologischer Grundlage, am Gerät / med. Trainingstherapie, im Schlingentisch, Einzelbehandlung im Bewegungsbad, Thermalbewegungsbad Gruppengymnastik, Manuelle Therapie, Extensionsbehandlung)
  • Manuelle Lymphdrainage (Großbehandlung, Ganzbehandlung, Kompressionsbandagierung einer Extremität)
  • Massagen (Großmassage (Rücken) ca. 20 min, Bindegewebsmassage, Colonmassage, Ganzmassage (Rücken + 1 Extremität nach Wunsch) ca. 40 min – nicht beihilfefähig)

 

Alternatives Therapieangebot

  • Fußreflexzonentherapie
  • Aromamassagen
MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Standort & Anreise