Reha-Zentrum Bad Aibling Rheumaklinik - GESUNDES BAYERN

Reha-Zentrum Bad Aibling Rheumaklinik

Reha- und AHB-Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie setzt auf ein ganzheitliches Konzept bei der Krankheitsbewältigung und Prävention.

Rheumaklinik Bad Aibling © Rheumaklinik Bad Aibling
Kältekammer Rheumaklinik © Rheumaklinik Bad Aibling
Fitnessraum Rheumaklinik © Rheumaklinik Bad Aibling

Die Rheumaklinik Bad Aibling ist eine Rehabilitationsklinik, in der Patienten mit Erkrankungen, Störungen und Unfallfolgen am Stütz- und Bewegungssystem behandelt werden. Einen breiten Raum nimmt dabei die Behandlung von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen ein. Außerdem werden auch Rehabilitanden mit Osteoporose behandelt, denen neben der Diagnostik (DXA- Messung) auch entsprechende Therapien und Schulungen angeboten werden. Mit einem umfassenden Angebot aus physikalischen Therapien werden Schmerzen gelindert und Muskeln wieder aufgebaut. Chefarzt DR. Höfter und sein Team  setzt dabei auch gezielt auf Anwendungen mit Naturmoor, welches direkt in der Umgebung gewonnen wird.
Zusätzlich steht in der Klinik eine Ganzkörperkältekammer (-110 Grad Celsius) zur Verfügung, die speziell bei der Behandlung rheumatischer Erkrankungsformen Anwendung findet. Nach der Kältetherapie sind die Patientinnen und Patienten für mehrere Stunden schmerzfrei bzw. schmerzarm. Diese Zeit wird effektiv für gezielte Bewegungstherapie genutzt. 

Behandlungsschwerpunkte und Leistungsspektrum:

  • Entzündlich, rheumatische Erkrankungen
  • Orthopädie, Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • Internistische Begleiterkrankungen
  • Osteoporose
  • Nachbehandlung operativer Eingriffe an Wirbelsäule und Gelenken

Röntgendiagnostik (in Kooperation mit der Klinik Wendelstein), Sonographie der Gelenke, des Abdomens und der Schilddrüse,   Farbdopplersonographie/Duplex-Sonographie der arteriellen und venösen Gefäße, Echokardiographie, Osteodensitometrie (DXA), Klinisch-chemisches, hämatologisches und immunologisches Labor, Ruhe-EKG, Langzeit-EKG (in Kooperation mit der Klinik Wendelstein), Langzeitblutdruckmessung, Lungenfunktionsprüfung, Psychosoziale Diagnostik durch den psychologischen Dienst, Krankengymnastik, Ergotherapie, Gruppenbehandlung im Trockenen und im Bewegungsbad, Propriozeptives Training, Kletterwand (Boulderwand), Neue Rückenschule (Rückenfit), Medizinische Trainingstherapie, Ausdauertraining am Ergometer, Laufband oder Crosstrainer, Nordic-Walking und Aquafitnesskurse, Moorbäder und Moorpackungen, Kältekammer,
Massagebehandlungen, Elektrotherapie, Psychologische Einzelberatung, Kurse zu Schmerz- und Stressbewältigung, Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation

 

MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet
Mo:
nach Terminvereinbarung
Di:
nach Terminvereinbarung
Mi:
nach Terminvereinbarung
Do:
nach Terminvereinbarung
Fr:
nach Terminvereinbarung
Sa:
nach Terminvereinbarung
So:
nach Terminvereinbarung

Standort & Anreise

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.
Ziel: Ghersburgstraße 20, 83043 Bad Aibling
Route anzeigen

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ziel: Ghersburgstraße 20, 83043 Bad Aibling
Route anzeigen

Heilbad / Kurort:

Personen entspannen auf der Liege im Garten der Therme Bad Aibling

Bad Aibling

Ältestes Moorheilbad und jüngstes Thermalbad in ganz Bayern: Zwischen bemerkenswerten Bestmarken kommen Sie in Bad Aibling garantiert ins Gleichgewicht.
Auf Karte zeigenMehr erfahren