Sibyllenbad – Heilquellenkurbetrieb in Bad Neualbenreuth - GESUNDES BAYERN
zurück

Sibyllenbad – Heilquellenkurbetrieb in Bad Neualbenreuth

Heilquellenkurbetrieb in Bad Neualbenreuth

Eingang zum Sibyllenbad © Sibyllenbad
Aussenansicht mit Aussenbadebereich und Kurallee © Sibyllenbad
Außenbadebereich Abendstimmung © Sibyllenbad
Rasulbad im orientalischen BadeTempel © Sibyllenbad
Badehalle in Abendstimmung © Sibyllenbad
Heilwasser- Badelandschaft mit Beleuchtung © Sibyllenbad
Radon-Kohlensäure-Kombinationsbad © Sibyllenbad
Übungsbehandlung im Bewegungsbad © Sibyllenbad
Saunalandschaft Durchschreitebecken © Sibyllenbad
Naturfango © Sibyllenbad
Saunalandschaft © Sibyllenbad
Türkische Massage im BadeTempel © Sibyllenbad
Sibyllenbad
Kurallee1
95698 Bad Neualbenreuth
4996389330
499638933190
info@sibyllenbad.de
www.sibyllenbad.de

Über uns:

Seit mehr als 30 Jahren ist der Heilquellenkurbetrieb nahe dem böhmischen Bäderdreieck bekannt für seine lang anhaltende Schmerzlinderung durch die Radon-Kohlensäure-Kombinationstherapie. Die Kohlensäuremineralheilquelle bewirkt eine verbesserte Hautdurchblutung. Dadurch kann mehr Radon durch die Haut aufgenommen werden. Außerdem ist die Kombinationstherapie durch die ausgleichende Wirkung der natürlichen Kohlensäure schonender und besser verträglich.

 


Das Kurmittelhaus besteht aus einer medizinischen Abteilung mit badeärztlicher Betreuung, Wannen- und Fangoabteilung, Krankengymnastik, Massagen und Anwendungen im Heilwasser wie Übungsbehandlung im Bewegungsbad, Wassergymnastik uvm.

In der weitläufigen Heilwasser-Badelandschaft mit Außenbadebereich genießen die Gäste die wohltuende Wirkung der kohlensäuremineralhaltigen Heilquelle in den 34 – 36°C warmen Becken, im Whirlpool oder im Außenbadebereich. Erholung finden die Gäste auch in der modernen Wellnesslandschaft mit acht unterschiedlichen Saunen und Ruhebereichen sowie im herrlich angelegten Saunagarten mit Liegewiese und Heilwasser-Außenwhirlpool.

 


Ein Märchen aus 1001er Nacht erleben die Gäste im orientalischen BadeTempel im Stil eines türkischen Hamams. Die Jahrtausende alte Badezeremonie mit Pestemal (türkischen Badetuche) sowie Seidenhandschuh zum Ausleihen und Lorbeerseife mit Olivenöl ist bereit im Wellness-Eintritt inklusive. Eine große Auswahl an Wohlfühlanwendungen rundet das Wellnessangebot ab. Unmittelbar gegenüber dem Kurmittelhaus befindet sich der acht Hektar große Kurpark mit Vitalparcours. Ein Motorikpark im Kurpark ist aktuell in Umsetzung.

 

 

MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Standort & Anreise

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.
Ziel: Kurallee1, 95698 Bad Neualbenreuth
Route anzeigen

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ziel: Kurallee1, 95698 Bad Neualbenreuth
Route anzeigen
Kurmittelhaus Sibyllenbad

Kurmittelhaus Sibyllenbad

Orthopädie
Thermalwasser-Kur
Herz-Kreislauf
Psychosomatik
Trinkkur
Der staatlich anerkannte Kurbetrieb bietet ambulante Vorsorgekuren an und erhielt das Gütesiegel des bayerischen Heilbäderverbandes zur „Vorbildlichen
Der staatlich anerkannte Kurbetrieb bietet ambulante Vorsorgekuren an ...
Auf Karte zeigenMehr erfahren