Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Heubad

Das Heubad, auch genannt Heuwickel, ist eine Körperpackung, die aus feuchtem Heu besteht. Der Körper wird mit dem Heu umwickelt. Durch die entstehende Wärme werden die Inhaltsstoffe des Heus freigesetzt. Die Temperatur des Heus beträgt 40 bis 42 °C und die Behandlung dauert etwa 20 bis 40 Minuten. Bereits Pfarrer Sebastian Kneipp, der für seine weiterentwickelten Wasserkuren bekannt ist, griff auf die wohltuenden Heubäder zurück.