Therme Bad Steben - GESUNDES BAYERN

Therme Bad Steben

Wasserwelten, Saunaland, Wellness-Dome, Wellness-Zentrum

Therme Bad Steben © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Große Badehalle © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Panorama-Sauna © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Maulaffenbecken im Wellness-Dome © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
Frankenwald-Bürstenmassage im Wellness-Zentrum © Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Über uns:

In der exklusiven Therme Bad Steben mit ihrem angeschlossenen Gesundheits- und Wellness-Zentrum erlebt der Badegast eine entspannende und gesundheitsfördernde Auszeit vom Alltag. Ob in den abwechslungsreichen Wasserwelten, im großzügig angelegten Saunaland oder im Wellness-Dome – ein Besuch in der Therme Bad Steben wird zum Wohlfühltag, der einen harmonischen Ausklang findet bei einer verwöhnenden Anwendung oder Massage im exklusiven Gesundheits- und Wellness-Zentrum. 

Ein Tag in der Therme Bad Steben ist wie ein Kurzurlaub für die Sinne. Die abwechslungsreichen Wasserwelten bieten unbegrenzten Badespaß. Der sanfte Farb-Licht-Wechsel in der Großen Badehalle ist Balsam für die Seele, während man in den 30 °C warmen Fluten tief entspannt. Der einzigartige Außenbereich mit Solebecken, Strömungskanal, wohltuenden Massageduschen und Massageliegen bereitet Badefreuden pur, während die Pavillons des Hörens und Fühlens den Badegast in eine fantastische Erlebniswelt entführen, in der die Sinne visuell und akustisch angeregt werden – über und unter Wasser.

Im großzügig erweiterten Saunaland wird das Schwitzvergnügen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Original finnische Kelo-Blockhäuser und heimischer Schiefer geben der idyllisch gestalteten Saunalandschaft ihren unverwechselbaren, einladenden Charme – während das japanische Onsen-Heißbecken den Mittelpunkt des Saunagartens bildet und zu einem Plausch im 40 Grad heißen Wasser einlädt. Ein Dampfbaderlebnis im edlen Event-Spa, ein Sprudelbad im Sky-Pool mit Blick auf die Baumwipfel des Kurparks und ein Gruppen-Aufguss in der Panorama-Sauna runden einen erlebnisreichen Sauna-Tag ab.

Ein besonderes Highlight ist der ganz in Schiefer gehaltene Wellness-Dome mit seinem Soleschwebebecken, Maulaffenbecken und seiner Sole-Inhalationsgrotte. Im exklusiven Medical-Wellness-Bereich mit seinen verschiedenen Loggias und Lagunen werden Kreislauf und Abwehrkräfte nachhaltig gestärkt. 

Das mit edlem Quarzit ausgestattete Wellness-Zentrum ist eine Oase des Wohlbefindens. Eine vitalisierende Aromamassage, eine Rasul- oder Massage-Pflegezeremonie, eine Wellnesspackung oder ein Wellnessbad entschleunigen Körper und Geist und lassen die Hektik des Alltags in weite Ferne rücken.

Zudem wurde die Therme Bad Steben im Sommer 2018 um ein neues Freibad erweitert. Das Bade-Idyll am Pfarrbach mit drei Becken, zwei Rutschen, Spielplatz, Kiosk und großer Sommerterrasse bietet unbegrenzten Badespaß für die ganze Familie. Plantschen, rutschen, schwimmen oder einfach nur auf der großflächigen Liegewiese in der Sonne entspannen – im Freibad der Therme Bad Steben lässt sich der Sommer in vollen Zügen genießen.             

Leistungsspektrum:

  • Sauna
  • Medical-Wellness
  • Wellness
  • Massagen
  • Sole-Inhalationsgrotte
  • Beauty
  • Barfußpfad aus 20 verschiedenen Naturmaterialien
  • Freibad
MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Öffnungszeiten

Mo:
09:00 - 22:00
Di:
09:00 - 22:00
Mi:
09:00 - 22:00
Do:
09:00 - 22:00
Fr:
09:00 - 22:00
Sa:
09:00 - 22:00
So:
09:00 - 22:00

Standort & Anreise

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.
Ziel: Badstraße 31, 95138 Bad Steben
Route anzeigen

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ziel: Badstraße 31, 95138 Bad Steben
Route anzeigen

Heilbad / Kurort:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben

Bayerisches Staatsbad Bad Steben

Das nördlichste Staatsbad Bayerns bietet gleich drei Heilmittel für Ihre Gesundheit: Radon, Kohlensäure, Naturmoor. Eine in Westeuropa einzigartige Kombination.
Auf Karte zeigenMehr erfahren