Urlaub und Vorsorge

Diese Art der Kur ist auch als offene Badekur bekannt - die ambulante Vorsorgekur ist eine perfekte Kombination von Urlaub und medizinischer Prävention. Zwei bis drei Wochen verbringen Sie in einer selbst gewählten Unterkunft an einem selbst gewählten Ort. Die Krankenkassen übernehmen den medizinischen Teil nahezu vollständig und schießen pro Tag bis zu 16 Euro zu den anderen Kosten bei. Alle drei Jahre können Arbeitnehmer Prävention und Ferien auf diese Art verbinden - bei medizinischer Notwendigkeit auch öfter.

Kurorte jetzt im Gesundheitsfinder auswählen und direkt kontaktieren:

Hier sehen Sie den Außenpoolbereich bei Nacht von Bad Aibling
Hier sehen Sie eine Holzwanne gefüllt mit Moor. In dieser Wanne liegt eine Frau, sie ist bis zu den Schultern im Moor. Man sieht die Frau von vorne. Um sie herum ist Wiese.

Interessante Kurorte

zur ambulanten Vorsorge

Gesundes Bayern
Kurort
Bayerisches Staatsbad Bad Steben
20 Gesundheitsunternehmen
15 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen
105 Gesundheitsunternehmen
4 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Oy-Mittelberg
9 Gesundheitsunternehmen
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Neustadt
80 Gesundheitsunternehmen
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Bayersoien
6 Gesundheitsunternehmen
8 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Alexandersbad
6 Gesundheitsunternehmen
1 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Garmisch-Partenkirchen
109 Gesundheitsunternehmen
Gesundes Bayern
Kurort
Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau
34 Gesundheitsunternehmen
8 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Füssing
69 Gesundheitsunternehmen
11 Angebote
Der Link wurde in die Zwischenanblage kopiert.
Der Link wurde der Merkliste hinzugefügt
Der Link wurde von der Merkliste entfernt