Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

„Auf einmal ist alles anders!“: Mit mammaLIFE neue Kraft schöpfen

Manchmal wild, manchmal sanft, aber immer voller Leben: So bahnt sich die Isar ihren Weg durch das bayerische Voralpenland. Umsäumt von starken Bäumen fließt sie durch den Kurort Bad Tölz und sorgt dort für eine ganz besondere, heilsame Atmosphäre. Nur wenige Gehminuten von ihrem Ufer entfernt, im Herzen des Bad Tölzer Kurviertels, liegt das VitalZentrum. An diesem Ort der Ruhe, Vitalität und Lebensfreude schöpfen von Brustkrebs betroffene Frauen neue Kraft – unterstützt von der Kompaktkur mammaLIFE.

Regenerieren, entspannen, wieder ganz bei sich selbst ankommen: Dazu lädt das VitalZentrum Bad Tölz – eine weiß getünchte Villa im Jugendstil – die Frauen ein. Mit stilvollen Seminarräumen und der großzügigen Lehrküche strahlt es Ruhe und Lebensfreude aus. Damit fügt es sich nahtlos in die idyllische, kraftvolle Natur des bayerischen Voralpenlandes ein.

Alles vergeht: Loslassen mit Achtsamkeitstraining

Im Obergeschoss der Villa, im zart himmelblauen, weitläufigen Entspannungsraum, konzentrieren sich von Brustkrebs betroffene Frauen ganz auf ihren Atem. Hier lassen sie die kräftezehrenden Erinnerungen an Operationen, Chemo- oder Hormontherapie ziehen. Denn Achtsamkeitsmeditationen sind fest in die mammaLIFE-Kur integriert.

Diese Meditationen und Übungen bauen auf den Prinzipien der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion nach Jon Kabat Zinn auf. Ihr Ziel: Frauen dabei unterstützen, Ängste und Stress abzubauen, die mit der Behandlung von Brustkrebs einhergehen. Neue Gelassenheit für mehr Lebensfreude. In der mammaLIFE-Kur werden diese wirksamen Meditationen angeleitet von Dr. Florian Wiedemann.

Wiedemann ist Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung und Gesundheitscoach mit Lehrauftrag für Gesundheitspsychologie an der TU München. Gemeinsam mit seinem Team hat er das Konzept von mammaLIFE entwickelt – eine deutschlandweit einzigartige Nachsorgemaßnahme speziell für Frauen, die nach der Primärtherapie und einer Anschlussheilbehandlung in ihr „altes“ Leben zurückkehren – oder die nach einem neuen Lebenssinn suchen.

Neuen Sinn am Wendepunkt finden

Denn die Diagnose Brustkrebs kommt für die meisten Betroffenen überraschend. Anstelle von Familie und Freunden, Beruf und Alltagssorgen dreht sich das Leben vieler erkrankter Frauen plötzlich um Operationen, Chemo- oder Hormontherapie. Auf einmal stehen Ängste, Zweifel, depressive Gedanken im Raum. Und die Frage nach der Zukunft: Wie geht es jetzt weiter? Sollte ich meinen Lebensstil ändern?

An diesem Punkt setzt mammaLIFE an. Kur-Initiator und Vater dreier Kinder, Florian Wiedermann, erklärt das Konzept folgendermaßen: „Neben der körperlichen Gesundheit gibt es noch viele weitere Dinge, die beeinflussen, wie zufrieden die von Krebs betroffenen Frauen sind – das können Job, Familie, Genuss im Alltag oder auch Spiritualität sein.“

Deshalb setzen er und sein Team während der dreiwöchigen Kompaktkur auf eine ganzheitliche Behandlung. Diese besteht aus:

  • Yoga und Achtsamkeitstraining,
  • körperlicher Bewegung im Tölzer Heilklima
  • Gesundheitsseminaren und Ernährungsberatung,
  • psychoonkologischer und kurärztlicher Betreuung,
  • Physiotherapie, Massagen und medizinischen Bädern,
  • Kneipptherapie und Anwendungen mit natürlichen Bad Tölzer Heilmitteln wie Moor.

So ermutigen Wiedemann und sein Team die Frauen, darüber nachzudenken, wie sie Kraft im Alltag schöpfen, was ihnen guttut und was ihnen wichtig ist. Denn: Bei mammaLIFE steht die einzigartige Persönlichkeit jeder Frau im Fokus.

Menschen mit Wünschen, Träumen und Zielen - keine Krebspatientinnen

Willenskraft, ein unerschütterlicher Optimismus oder ein starkes soziales Umfeld: Die individuellen Ressourcen jeder Teilnehmerin stärken Wiedemann und sein Team – je nachdem, wo die persönlichen Fähigkeiten jeder einzelnen Frau liegen.

Der Kurleiter betont: „Mein Team und ich nehmen jede Frau als individuelle Person wahr, als Mensch mit eigener Persönlichkeit mit Wünschen, Träumen und ganz persönlichen Zielen – nicht bloß als anonyme Krebspatientin. Deshalb beziehen wir bei mammaLIFE alle Lebensbereiche bei der Behandlung von Brustkrebs mit ein“.

Urlaub trifft hochwertige medizinische Versorgung

Neben diesem besonderen Behandlungsansatz schenkt auch der Kurort Bad Tölz den Frauen neue Lebensenergie. Hier genießen sie die beruhigende Kraft der Wiesen, dichten Wälder und der glasklaren Isar. Ihre Lieblingsunterkunft wählen die Teilnehmerinnen selbst – egal, ob sie lieber in einem Hotel mit Blick auf die hügeligen Voralpen oder in einer gemütlichen Ferienwohnung übernachten.