Fit und gesund das Leben genießen

Übergewicht kann unterschiedliche Ursachen haben: Genetische Veranlagung, ungesunde Ernährung oder zu wenig Bewegung. Von Adipositas spricht man, wenn eine besonders starke Form des Übergewichts besteht.

Bereits moderates Übergewicht kann zu körperlichen Beschwerden wie Kurzatmigkeit, Atemnot sowie Gelenkbeschwerden führen. Adipositas kann zudem für weitere Erkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes verantwortlich sein. Auch das Risiko einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, steigt durch Übergewicht an.

Mit gezielten Kurbehandlungen wird das Übergewichtsrisiko gesenkt und bereits bestehendes Übergewicht reduziert.

Um den Erfolg Ihrer Behandlung zu gewährleisten, ist es wichtig bereits im Vorfeld medizinisch abzuklären, was die Gründe für Ihre Gewichtsprobleme sind. Ein Gespräch mit Ihrem Hausarzt sollte daher zu Beginn einer jeden Behandlung stehen.

Viele bayerische Heilbäder und Kurorte bieten spezielle Therapieangebote zur Behandlung und Prävention von Übergewicht an. Ihr Arzt berät Sie welche Kurform am Besten für Sie geeignet ist.

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, welche Kurformen am besten für Sie geeignet ist.

Welche Heilmittel helfen wirklich?

Hier sehen Sie eine Frau die aus einer Tasse etwas Tee trinkt. Sie steht mit dem Rücken zu uns gerichtet und trägt einen Bademantel. Sie blickt auf eine Landschaft.

Schrothkur

Zu den vielfältigen Therapieangeboten der Heilbädern und Kurorten zählt auch das Heilfasten. Heilfasten ist eine Therapie zur Regeneration des Organismus. Hierbei wird zwischen Vollfasten und Saftfasten unterschieden. Beim Vollfasten nimmt man lediglich Wasser, Teeund leichte Gemüsebrühen zu sich. Beim Saftfasten trinkt man zusätzlich auch Obst- und Gemüsesäfte. Heilfasten findet unter ärztlicher Betreuung statt und dauert in der Regel ein bis drei Wochen. Während der Kur werden Giftstoffe ausgeschieden, der Körper wird entschlackt, das Gewicht reduziert. Weitere Formen des Heilfastens sind die Schrothkur und die F.X. Mayr-Kur.

Mehr erfahren

 

Hier sehen Sie ein Glas mit Heilwasser gefüllt. Das Glas steht im Freien auf einem Stein. Der Fokus liegt auf dem Glas, der Rest ist unschwarf.

Heilwasser

Auch Heilwasser in Form einer Trinkkur regt das Verdauungssystem an und wirkt deshalb diätunterstützend.

Mehr erfahren

 

Hier sehen Sie die Beine einer Frau. Sie ist beim Walken und läuft über eine Wiese. Vor ihr ist ein Mann beim Walken.

Bewegung

Gezielte Bewegungstherapien und eine Ernährungsumstellung sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Gewichtsreduktion.

Die bayerische Natur bietet unzählige Gelegenheiten um aktiv zu sein und dem Körper mit Bewegung etwas Gutes zu tun. Ob Wandern, Mountainbike-Touren, Schwimmen oder Reiten in Bayerns Kurorten haben Sie die Wahl.

Mehr erfahren

 

Heilbäder und Kurorte,

die bei Übergewicht helfen

Gesundes Bayern
Kurort
Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen
105 Gesundheitsunternehmen
4 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Oy-Mittelberg
9 Gesundheitsunternehmen
Gesundes Bayern
Kurort
Bayreuth / Lohengrin Therme
5 Gesundheitsunternehmen
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Griesbach
65 Gesundheitsunternehmen
5 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Aibling
84 Gesundheitsunternehmen
4 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Hindelang
9 Gesundheitsunternehmen
1 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau
34 Gesundheitsunternehmen
8 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Füssing
69 Gesundheitsunternehmen
11 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Weißenstadt
9 Gesundheitsunternehmen
8 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Kötzting
32 Gesundheitsunternehmen
5 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Berneck
8 Gesundheitsunternehmen
1 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Tölz
94 Gesundheitsunternehmen
7 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Oberstaufen
32 Gesundheitsunternehmen
3 Angebote
Gesundes Bayern
Kurort
Bad Feilnbach
17 Gesundheitsunternehmen

Buchbare Angebote

Oops, an error occurred! Code: 20240523053900dc628b09

Das könnte Sie auch interessieren

Der Link wurde in die Zwischenanblage kopiert.
Der Link wurde der Merkliste hinzugefügt
Der Link wurde von der Merkliste entfernt