Ambulante Rehabilitationskur

Zuhause wohnen und trotzdem eine hochwertige und intensive Rehabilitation erhalten, das geht? Bei der ambulanten Rehabilitationskur können Sie in einer zugelassenen Reha-Einrichtung, in einem bayerischen Heibäder und Kurorte, in Ihrer Nähe die Reha buchen.

Eine ambulante Rehabilitationskur ist für Menschen gedacht, die bereits krank sind oder waren und auf dem Weg der Besserung optimal unterstützt werden sollen, z.B. nach Operationen oder bei chronischen Krankheiten. Im Gegensatz zur stationären Rehabilitationskur bleiben Sie weiterhin zu Hause wohnen, nutzen aber die zugelassenen Rehaeinrichtungen in Ihrer Nähe.

 

Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die vollen Kosten für den Arzt sowie die Kurmittel in einer wohnortnahen, auch teilstationären Vertragseinrichtung, die von Ihrer Krankenkasse empfohlen wird. Ihr Eigenanteil beträgt 10 Euro pro Tag.