Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Heilfasten

Heilfasten ist eine Therapie zur Regeneration des Organismus, bei der man ein bis drei Wochen keine feste Nahrung zu sich nimmt. Man unterscheidet zwischen „Vollfasten", bei dem dem Körper lediglich Flüssigkeit wie Mineralwasser, Tee und leichte Gemüsebrühe zugeführt werden und „Saftfasten" mit Obst- und Gemüsesäften. „Fastenbrechen" nennt man die Überleitungstage zur Normalkost.