Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingebenDetailsuche

Besser schlafen: Mit „innerer Ordnung“ nach Kneipp zur Tag-Nacht-Balance

Je unruhiger und komplexer die Welt um Sie herum wird, desto stärker sehnen Sie sich nach Ruhepolen. Wenn es jedoch in Ihrer Umwelt und bei Ihnen im Inneren turbulent zugeht, schlafen Sie schlecht und Ihre Nächte sind wenig erholsam. Wie Sie mit der Kneipp-Therapie wieder besser schlafen, lesen Sie hier!

Nachts regenerieren wir uns komplett und tanken Kraft: körperlich, geistig und seelisch. Haben Sie Einschlafprobleme, bekommt Ihr Organismus nicht genügend Energie für den neuen Tag – Sie fühlen sich abgeschlagen und lustlos. Oft ist eine falsche Lebensweise schuld an der Schlaflosigkeit: Sie bemühen sich, den Spagat zwischen Arbeit und Familie zu schaffen – und alles perfekt zu machen. Ihre eigene Zufriedenheit und innere Ruhe bleiben dabei auf der Strecke. Das Resultat: Nachts kreisen Ihre Gedanken unaufhörlich und tagsüber fällt es Ihnen noch schwerer, Ihre Aufgaben zu bewältigen.

In einer harmonischen Umgebung, weit weg vom Alltag – zum Beispiel inmitten der malerischen Allgäuer Landschaft – gelingt es Ihnen leichter, abzuschalten. Im Biohotel Eggensberger in Füssen wirken Sie Einschlafproblemen effektiv entgegen.

Gesund schlafen und erholt aufwachen: Im Biohotel Eggensberger am Hopfensee 

Klare Linien, natürliche Materialien, der herrliche Ausblick auf den türkisfarbenen Hopfensee und die sanfte Allgäuer Hügellandschaft: Im Biohotel Eggensberger in Hopfen am See lassen Sie den Alltag hinter sich. „Egal, wie alt ein Patient ist oder welche Beschwerden er hat: Die Kneipp-Therapie ist für jeden geeignet. Denn sie kann abgeschwächt und individuell dosiert werden“, erklärt Andreas Eggensberger, Therapeut und Gastgeber des Biohotels Eggensberger.

Hier kommen Sie ganz natürlich in Ihrer eigenen Mitte an. Neben der speziellen Schlaf-Präventionskur ruhen Sie in einer gesunden Schlafumgebung: Ihr Zimmer ist vom Elektrosmog isoliert. So regenerieren Sie sich optimal. Dafür drücken Sie einfach auf den „Gute-Nacht“-Schalter, der störende Strahlungen vom Bett fernhält. Die Betten im Biohotel Eggensberger sind übrigens mit orthopädischen Natur-Schlaf-Systemen und Natur-Bettwäsche ausgestattet – da haben auch Allergien keine Chance.

Während Ihres erholsamen Aufenthalts im Biohotel Eggensberger erfahren Sie alles über gesunden Schlaf und erlernen Meditationsübungen sowie Entspannungstechniken, die Sie bei Einschlafproblemen unterstützen. Die Kneipp’sche Hydrotherapie in Form von Güssen, Wickeln, Packungen und Wassertreten beruhigt, entspannt und verhilft Ihnen so zum gesunden Schlaf. Auch bei QiGong, Yoga oder Bewegung an der frischen Luft entspannen Sie Körper und Geist nachhaltig. Informative Vorträge rund um das Thema „Schlafstörungen vorbeugen“ runden das Kurprogramm ab.

Kneippen gegen Schlaflosigkeit 

Die Kneipp-Therapie ist seit langem als ganzheitliches naturheilkundliches Gesundheitskonzept anerkannt. Sie basiert auf den fünf „Säulen“: Wasseranwendungen, Bewegung, Gesunde Ernährung, Heilkräuter und Balance (innere Ordnung).

Zur Ruhe kommen und sich selbst wieder spüren: Sebastian Kneipps Idee von der „inneren Ordnung“ – ein Zustand, bei dem Sie von innerer Ruhe, Energie und Lebensfreude erfüllt, frei von Stress und Hektik sind – ist heute aktueller denn je. Denn der Fokus der Kneipp'schen Ordnungstherapie liegt auf seelischer Balance und einer ausgeglichenen Lebensweise. Sie hilft Ihnen, achtsamer zu leben – innen wie außen.

Tag-Nacht-Balance: Innere Ordnung schaffen und besser schlafen 

Wie gesunder Schlaf und innere Ordnung zusammenhängen, zeigt eine Studie, die Füssen Tourismus gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Barmer Ersatzkasse durchgeführt hat. Unter dem Titel „Gesunder Schlaf durch innere Ordnung“ haben Wissenschaftler und Therapeuten an 100 Probanden die Wirkung der Kneipp-Therapie bei lebensstilbedingten Schlafstörungen untersucht. Das Ergebnis: Die Schlaf-Präventionskur, die sie im Rahmen der Studie entwickelten, hilft nachhaltig bei Schlafstörungen und sorgt für besseren Schlaf. Deshalb haben sie zahlreiche Kur- und Hotelbetriebe fest in ihr Gesundheitsprogramm übernommen.

Zu Ihrer Tag-Nacht-Balance finden Sie in den bayerischen Kurorten besonders schnell – zum Beispiel in der wunderschönen Allgäuer Natur: inmitten samtig-grüner Hügel, türkisfarbener Seen, umgeben von majestätischen Berggipfeln. Hier liegt Füssen, ein seit fast 80 Jahren anerkannter Kneippkurort. Sie kneippen zum Beispiel in den Füssener Stadtteilen Bad Faulenbach (Moorheilbad und Kneippkurort), Hopfen am See (Kneipp- und Luftkurort) oder Weißensee (Luftkurort). Unter therapeutischer Obhut und bei Ihrem individuellen Kurprogramm steigern Sie Ihr Wohlbefinden, stärken das Immunsystem – und vor allem: Sie lernen, mit Kneipp wieder gesund zu schlafen. Und nach Ihrem Gesundheitsurlaub in Füssen integrieren Sie viele Techniken und Übungen leicht in Ihren Alltag.

Ein wichtiger Schritt für gesunden Schlaf zuhaue: Entrümpeln Sie – und zwar auf allen Ebenen. Fangen Sie am besten im Außen an und räumen Sie Ihr Zuhause sowie Ihren Arbeitsplatz auf. Minimalismus ist dabei die Grundregel, nach der Sie vorgehen: Befreien Sie sich von Überflüssigem und putzen Sie gründlich! Das beruhigt den Blick – und somit auch Ihre Gedanken. Die äußere Ordnung hilft Ihnen, Klarheit im Kopf zu schaffen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: auf das Hier und Jetzt und Sie selbst.

Besser schlafen lernen: Schlafen Sie gut bei Ihrem Gesundheitsurlaub in Bayern!