Sie möchten sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und gleichzeitig in einen gesünderen Lebensstil starten: dann ist das Programm #gesundkannjeder genau das Richtige für Sie. Seit Anfang 2022 können Sie in einem von neun renommierten Partnerorten einmalige Angebote erleben, die individuell an Ihre Bedürfnisse und Ihr Leistungsniveau angepasst sind und damit Körper, Geist und Seele stärken. Die bayerischen Heilbäder und Kurorte sorgen mit den wissenschaftlich nachgewiesenen Tiefenwirkungen Ihrer Heilmittel und Naturheilverfahren dabei für ein langanhaltend wohltuendes Körpergefühl. Entscheiden Sie sich an einem Ort Ihrer Wahl für Ihre körperliche und geistige Gesundheit und für ein einzigartiges Urlaubsgefühl in bayerischer Natur.

In diesen Orten können Sie #einfachgesundstarten:

Exklusiv in bayerischen Heilbädern und Kurorten

Erfahren Sie mehr über die Partnerorte von #einfachgesundstarten, dem ersten von drei Modulen des #gesundkannjeder-Gesundheitsprogramms von Philipp Lahm.

Partnerorte von #gesundkannjeder
Bad Aibling

Eingebettet in das Mangfalltal, geprägt durch Flussläufe und den Blick auf den Wendelstein bietet Bad Aibling in Kombination mit der medizinischen Kompetenz der Kliniken vor Ort die perfekten Voraussetzungen, um sich auf Körper, Geist und Seele zu konzentrieren.

Das älteste Moorbad Bayerns bietet neben einer Vielzahl an gesundheitsorientierten Angeboten, unter anderem im Rahmen von #gesundkannjeder,  auch Moorbäder mit Massagen oder einen Besuch der Sterntaler Filze.

Das Gesamtpaket aus schönster bayerischer Umgebung und traditionellen Heilmitteln macht Bad Aibling damit zu einem idealen Ort, um sich etwas Gutes zu tun.

Eingebettet in das Mangfalltal, geprägt durch Flussläufe und den Blick auf den Wendelstein bietet Bad Aibling in Kombination mit der ...

Bad Alexandersbad

Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge kennzeichnet sich durch eine einzigartige Kulturlandschaft aus bewaldeten Tälern, Moos bedeckten Waldböden und Wiesen voller Wildblumen aus.

Aber nicht nur die Natur rund um das kleinste Heilbad Bayerns, sondern auch die Kombination aus alten Traditionen und modernen Naturheilverfahren im Bereich der Osteopathie machen Bad Alexandersbad zu einer ganz besonderen Oase für Ihre Gesundheit.

Mit Heilmitteln wie dem Heilwasser der Luisenquelle oder dem Naturmoor können Sie, unter anderen im Rahmen des Programms #gesundkannjeder, nachhaltig neue Kraft für den Alltag tanken.

Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge kennzeichnet sich durch eine einzigartige Kulturlandschaft aus bewaldeten Tälern, Moos bedeckten ...

Bad Füssing

In Bad Füssing erwartet Sie eine Kombination aus beeindruckenden Grünanlagen und der größten Thermalbadelandschaft Europas. In drei großen Thermen, mehr als 100 Therapiebecken und auf circa 12.000 Quadratmeter Wasserlandschaft können Sie mit verschiedensten Anwendungen und Aktivitäten zu Ihrem Wohlbefinden beitragen, rehabilitieren und entspannen.

Die wunderschönen Parkanlagen mit über 250 Blumenarten laden beispielsweise zu Wanderungen oder Spaziergängen ein, die Sie auch beim Programm #gesundkannjeder genießen können.

In Bad Füssing erwartet Sie eine Kombination aus beeindruckenden Grünanlagen und der größten Thermalbadelandschaft Europas. In drei großen ...

Bad Kötzting

Inmitten traumhafter Natur, umgeben von dem Naturpark Bayerischer Wald und dem Fluss Regen hat sich das jüngste Kneippheilbad Bad Kötzting ganz der Förderung eines gesunden Lebensstils verschrieben.

Es ist vollkommen auf Gesundheit eingestellt: ein 12,6 Hektar großer Kurpark und die erste deutsche Klinik für traditionelle chinesische Medizin sind nur ein kleiner Teil eines vielfältigen Gesundheitsangebots. Besonders die zahlreichen Möglichkeiten an Kneipp-Anwendungen und das SINOCUR-Lebensstilprogramm, welche ebenfalls Teil von #gesundkannjeder sind, helfen Ihnen dabei sich vollkommen auf Körper, Geist und Seele zu konzentrieren.

Inmitten traumhafter Natur, umgeben von dem Naturpark Bayerischer Wald und dem Fluss Regen hat sich das jüngste Kneippheilbad Bad Kötzting ...

Bad Wiessee

Nicht nur die Umgebung Bad Wiessees am Tegernsee inmitten der bayerischen Berglandschaft ist beeindruckend: das Heilbad verfügt seit über 100 Jahren über eine der stärksten Jod-Schwefelquellen Deutschlands, welche in einem neuen Jod-Schwefelbad erlebbar ist.

Und im Anschluss an das Bad geht es raus in das wohltuende Heilklima, dessen Wirkung Sie beim Programm #gesundkannjeder beispielsweise beim Nordic-Walking, erfahren können. In Bad Wiessee heißt es einfach abschalten, tief durchatmen und die Energiereserven (wieder) auffüllen.

Nicht nur die Umgebung Bad Wiessees am Tegernsee inmitten der bayerischen Berglandschaft ist beeindruckend: das Heilbad verfügt seit über ...

Bad Wörishofen

Sanfte Hügel, barocke Zwiebeltürme, duftende Wiesen – Bad Wörishofen im Allgäuer Voralpenland imponiert mit seiner wahrhaft idyllischen Landschaft und lädt zum Verweilen ein.

Doch Bad Wörishofen ist nicht nur aufgrund der malerischen Umgebung einen Besuch wert: als Heimatstadt von Sebastian Kneipp ist Bad Wörishofen die bekannteste und größte Kneippstadt weltweit und vermittelt die Kneipp´sche Lehre bereits seit über 150 Jahren.

Der perfekte Ort also, um – beispielsweise auch bei #gesundkannjeder – mehr über Sebastian Kneipp und seine Lehre zu erfahren und praktische Anwendungen passend zu den Kneipp´schen Säulen kennenzulernen.

Sanfte Hügel, barocke Zwiebeltürme, duftende Wiesen – Bad Wörishofen im Allgäuer Voralpenland imponiert mit seiner wahrhaft idyllischen ...

Staatsbad Bad Bocklet

Eingebettet in eine Saaleschleife am Rande der bayerischen Rhön verzaubert Bad Bocklet durch unberührte Natur, den Duft von Wiesen und Wäldern und die frische, saubere Luft. Ein besonderes Highlight ist neben der stilvollen Architektur des Staatsbads das eisenhaltige Heilwasser der Balthasar-Neumann-Quelle, welches als Trinkkur lebenswichtige Mineralien liefert und beim Baden, den Stoffwechsel anregt.

Auch Anwendungen mit dem Heilmittel Naturmoor sind in Bad Bocklet sowie im Gesundheitsprogramm #gesundkannjeder erlebbar und machen das ganzheitliche Angebot des Ortes komplett.

Eingebettet in eine Saaleschleife am Rande der bayerischen Rhön verzaubert Bad Bocklet durch unberührte Natur, den Duft von Wiesen und ...

Staatsbad Bad Kissingen

Die Stadt Bad Kissingen beeindruckt mit vielen kulturellen Höhepunkten, renommierten Prachtbauten und malerischen Parkanlagen – nicht zuletzt deshalb zählt sie seit 2021 auch zum UNESCO-Welterbe „Great Spa Towns of Europe“.

Aber das ist noch nicht alles: insgesamt sieben Heilwasserquellen sowie Moor und Sole sind als Heilmittel in Bad Kissingen zu finden. Insbesondere die unterschiedlichen Anwendungsformen des Heilwassers, welche auch Teil des Programms #gesundkannjeder sind, aber auch Spaziergänge in der mediterranen Kneipplandschaft im Luitpoldpark machen Bad Kissingen zu einem idealen Ort, um Körper, Geist und Seele nachhaltig in Einklang zu bringen.

Die Stadt Bad Kissingen beeindruckt mit vielen kulturellen Höhepunkten, renommierten Prachtbauten und malerischen Parkanlagen – nicht ...

Treuchtlingen

Mitten im Naturpark Altmühltal und am Rande des fränkischen Seenlandes lädt Treuchtlingen zum Erholen und Krafttanken ein.

Der staatlich anerkannte Erholungsort mit Heilquellenkurbetrieb steht mit seinen Heilmitteln sowohl für Gesundheitsvorsorge als auch für gezielte Rehabilitation. Ob im Thermalwasser der Altmühl Therme, durch Mineralien der Burgstall-Quelle oder beim Waldbaden im Naturpark, welches übrigens auch Teil des Programms #gesundkannjeder ist – in Treuchtlingen können Sie Ihren Körper und Geist mit neuer Energie aufladen.

Mitten im Naturpark Altmühltal und am Rande des fränkischen Seenlandes lädt Treuchtlingen zum Erholen und Krafttanken ein.

Der staatlich ...

Buchbare Angebote