Starten Sie in ein gesünderes Leben: ab 2022 können Sie in einem der Partnerorte von #einfachgesundstarten das Gesundheitsprogramm nach Philipp Lahm erleben. Genießen Sie die einmaligen Programme und erfahren Sie die wissenschaftlich nachgewiesene Tiefenwirkung der Heilmittel und Naturheilverfahren. Die bayerischen Heilbäder und Kurorte bieten alles für Ihre Gesundheit und ein einmaliges Urlaubsgefühl in bayerischer Natur.

In diesen Orten können Sie #einfachgesundstarten:

Exklusiv in bayerischen Heilbädern und Kurorten

Erfahren Sie mehr über die Partnerorte von #einfachgesundstarten, dem ersten von drei Modulen des #gesundkannjeder-Gesundheitsprogramms von Philipp Lahm.

Partnerorte von #gesundkannjeder
Bad Aibling

Eingebettet in das Mangfalltal, geprägt durch Flussläufe und durch den Blick auf den Wendelstein, bietet Bad Aibling gesundheitsbewussten Menschen, Naturliebhabern, Sportlern und Wanderern ein landschaftlich ideales Umfeld.

Dank der medizinischen Kompetenz in den Kliniken vor Ort, hält Bad Aibling einmalige Gesundheitsangebote für Kur und Vorsorge bereit. Die Moorbehandlung ist eine typische Behandlung des Kurortes. Es ist eine besonders günstige Form der Überwärmungstherapie, bei der dem Körper ohne größere Kreislaufbelastungen erhebliche Wärmemengen zugeführt werden können. Dabei wird eine Art künstliches Heilfieber erzeugt, das vielfältige Reaktionen im Organismus auslöst.

Eingebettet in das Mangfalltal, geprägt durch Flussläufe und durch den Blick auf den Wendelstein, bietet Bad Aibling gesundheitsbewussten ...

Bad Alexandersbad

Entspannen, Körper und Seele reinigen und Kraft tanken. Genau das ist das neue Kurkonzept in Bad Alexandersbad – die Kombination von dokumentiertem Wissen mit modernsten Methoden der Gesundheitsförderung.

Das ALEXBAD hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 2017 zu einem Kompetenzzentrum für individuelles Gesundheitsmanagement entwickelt. Im neuen Kurmittelhaus im Ortszentrum des Heilbades erwarten die Gäste Heilwasserbäder und Moorpackungen, Trinkkuren sowie ein breites Portfolio an physiotherapeutischen Anwendungen.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Osteopathie e.V. (BVO) bietet das Osteopathie-Heilbad Bad Alexandersbad das Programm #gesundkannjeder an. Dabei werden die traditionellen Heilmittel Heilwasser und Naturmoor und die Vorzüge der Osteopathie miteinander kombiniert.

Entspannen, Körper und Seele reinigen und Kraft tanken. Genau das ist das neue Kurkonzept in Bad Alexandersbad – die Kombination von ...

Bad Füssing

Bad Füssing verbindet modernste Gesundheitsangebote, die Heilkraft des Wassers und Gesundheitskompetenz auf höchstem Niveau. Der besondere Gehalt an Sulfid-Schwefel und der im idealen Bereich liegende PH-Wert von 7,21 macht das Heilwasser für die Gesundheit so wertvoll.

Bad Füssing verwöhnt seine Gäste rundum und trägt aktiv zur Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation mit drei großen Thermen und mehr als 100 verschiedenen Therapie-Becken, rund 12.000 qm Wasserfläche, Saunen, Bädern, Dampfgrotten oder Massagen bei.

Bad Füssing verbindet modernste Gesundheitsangebote, die Heilkraft des Wassers und Gesundheitskompetenz auf höchstem Niveau. Der besondere ...

Bad Königshofen

Im Naturpark Haßberge, zwischen Rhön und Thüringer Wald gelegen, lädt Bad Königshofen mit seinem milden, schonenden Reizklima zum Verweilen ein.

Die ehemalige Festungsstadt Königshofen erhielt 1974 das Prädikat Bad, die beiden Heilquellen wurden hier jedoch schon seit Jahrzehnten zur Behandlung gesundheitlicher Beschwerden eingesetzt. In der beschaulichen Atmosphäre der Stadt, umgeben von Rhön und Thüringer Wald, bietet das Zusammenspiel von unberührter Natur, heilenden Mineralquellen und der Möglichkeit sportlicher und kultureller Aktivitäten dem Gast einen Aufenthalt nach Maß.

Im Naturpark Haßberge, zwischen Rhön und Thüringer Wald gelegen, lädt Bad Königshofen mit seinem milden, schonenden Reizklima zum ...

Bad Kötzting

Wo kann man sich besser erholen, wo mehr Gesundheit tanken und neue Kräfte sammeln als dort, wo die Natur selbst noch heil, die Luft rein und die Welt in Ordnung ist? In Bad Kötzting!

Das junge Kneippheilbad ist ganz auf Gesundheit eingestellt: Der 12,6 Hektar große Kurpark, die erste deutsche Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin, das Mittelbayerische Rehabilitationszentrum, ambulante Kneippkurbetriebe , die AQACUR-Badewelt sowie das Bad Kötztinger Lebensstilprogramm bieten ein breites Angebot für gesundheitsbewusste Gäste.

Bad Kötzting liegt inmitten traumhafter Natur - im Naturpark Oberer Bayerischer Wald an der Grenze zu Tschechien.

Wo kann man sich besser erholen, wo mehr Gesundheit tanken und neue Kräfte sammeln als dort, wo die Natur selbst noch heil, die Luft rein ...

Bad Neustadt an der Saale

Machen Sie sich «Fit fürs Leben« an einem der modernsten Gesundheitsstandorte Deutschlands. Bewegen Sie sich im neuen Kurbad, entspannen Sie in den herrlichen Kuranlagen und genießen Sie die historische Altstadt!

Bad Neustadt a. d. Saale ist als Solebad bekannt. Die Sole bezeichnete bereits der berühmte Chemiker Justus von Liebig als eine "der vorzüglichsten ihrer Art" in ganz Deutschland. Ob in Form von Wannenbädern, oder im Solebewegungsbad, ein Bad in Bad Neustadts "Champagner" wirkt anregend auf Herz und Kreislauf und lindert Wirbelsäulen- oder Gelenkerkrankungen sowie rheumatische Beschwerden. Als Trinkkur schafft sie Abhilfe bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.

Machen Sie sich «Fit fürs Leben« an einem der modernsten Gesundheitsstandorte Deutschlands. Bewegen Sie sich im neuen Kurbad, entspannen ...

Bad Wiessee

Das Heilbad Bad Wiessee mit Deutschlands stärksten Jod-Schwefelquellen liegt am Westufer des glitzernden Tegernsees inmitten der sanften Berglandschaft.

Die außergewöhnliche Heilkraft der Quellen steht seit über 100 Jahren für Gesundheit und Regeneration. Traditionelle Kur- und wunderschöne Wellnesseinrichtungen sowie modernste Kliniken und Gesundheitsresorts sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Das Heilklima entfaltet seine therapeutische Wirkung am besten bei einer kleinen Nordic Walking Runde im Heilklimapark Tegernsee oder beim winterlichen Langlaufen im DSV nordic aktiv Zentrum.

Das Heilbad Bad Wiessee mit Deutschlands stärksten Jod-Schwefelquellen liegt am Westufer des glitzernden Tegernsees inmitten der sanften ...

Bad Wörishofen

Die prominente Kneippstadt Bad Wörishofen ist wie geschaffen, um den Alltag einfach hinter sich zu lassen und mal wieder so richtig die Seele zu streicheln.

Seit über 150 Jahren vertraut man hier auf die Kneipp’sche Lehre. Wegen dieser einzigartigen Kneipptherapie kommen Gäste aus aller Welt in die größte Kneippstadt der Welt. Kein Wunder, bekommt man doch hier noch die echte Kneippkur!

Sanfte Hügel, barocke Zwiebeltürme, duftende Wiesen– eine wahrhaft idyllische Landschaft rund um Bad Wörishofen im Allgäu. Die weltberühmte Kneippstadt liegt mitten im herrlichen Allgäuer Voralpenland, nur etwa 75 Kilometer südwestlich von München. Aufgrund seines milden Reizklimas ist es ideal für sportliche Aktivitäten wie Walken, Radeln, Golfen oder Langlaufen.

Die prominente Kneippstadt Bad Wörishofen ist wie geschaffen, um den Alltag einfach hinter sich zu lassen und mal wieder so richtig die ...

Staatsbad Bad Bocklet

Der renommierte Kur- und Erholungsort Bad Bocklet weist traditionell eine hohe Gesundheitskompetenz auf und verbindet Natur, Ruhe und Besinnlichkeit. Eingebettet in eine Saaleschleife am Rande der bayerischen Rhön verzaubert der Ort durch unberührte Natur, den Duft von Wiesen und Wäldern und frischer, sauberer Luft.

Der Ort ist bekannt für das eisenhaltige Heilwasser der Balthasar-Neumann-Quelle. Als Trinkkur liefert die stärkste Stahlquelle Deutschlands lebenswichtige Mineralien, als wohltuendes Stahlbad wird der Stoffwechsel angeregt. Seit über 150 Jahren wird in Bad Bocklet Naturmoor als Vollbad, Teilbad und Kontaktpackung angewendet. Daneben kommen Massagen, medizinische Bäder, Bewegungstherapien und moderne Medizin zum Einsatz.

Der renommierte Kur- und Erholungsort Bad Bocklet weist traditionell eine hohe Gesundheitskompetenz auf und verbindet Natur, Ruhe und ...

Staatsbad Bad Brückenau

Als traditioneller Kurort steht das Bayerische Staatsbad Bad Brückenau für seine vielfältige medizinische Kompetenz. Modernste Methoden der klassischen Medizin und ganzheitliche Ansätze sind Gesundheitsvorsorge, Heilung und Rehabilitation zugleich und verbinden sich mit bewährten Naturheilverfahren auf eine einzigartige, wirkungsvolle Weise.

Gesundes Lebenselixier aus der Tiefe - ein Geschenk der Natur an Bad Brückenau: Seit mehr als 250 Jahren wird die heilende Kraft des wichtigsten Naturheilmittels hier genutzt. Es ist die Wirkung des Heilwassers seiner fünf Quellen, die den Ruf des Staatsbads begründet hat.

Als traditioneller Kurort steht das Bayerische Staatsbad Bad Brückenau für seine vielfältige medizinische Kompetenz. Modernste Methoden ...

Staatsbad Bad Kissingen

Gesundheit und Prävention werden in Bad Kissingen groß geschrieben. Bad Kissingen ist anerkanntes Mineral- und Moorheilbad. 1883 zum "Bad" erhoben, verfügt es über sieben verschiedene natürliche Heilquellen. In Form von Trink- und Badekuren dienen sie seit Jahrhunderten vielen Menschen zur Heilung oder Linderung zahlreicher Erkrankungen.

Für Trinkkuren werden die Heilquellen Rakoczy, Pandur, Luitpoldsprudel (alt) und Maxbrunnen sowie das Kissinger Bitterwasser angewandt.

Vorwiegend für Wannenbäder werden die Quellen Schönbornsprudel, Luitpoldsprudel (neu) und Runder Brunnen genutzt. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gehören auch die heißen Mooranwendungen zur Heilbehandlung.

Gesundheit und Prävention werden in Bad Kissingen groß geschrieben. Bad Kissingen ist anerkanntes Mineral- und Moorheilbad. 1883 zum "Bad" ...

Treuchtlingen

Treuchtlingen liegt im Naturpark Altmühltal und am Rande des Fränkischen Seenlandes. Hier entspringt die Burgstallquelle. Dieses vitalisierende Thermalwasser speist die über 3200 Quadratmeter große Wasserlandschaft der Altmühltherme und wird als fluoridhaltiges Thermalwasser charakterisiert.

Das Thermal-Heilwasser eignet sich zur Behandlung einer Vielzahl an Beschwerden. Und der besondere Clou: Die ursprüngliche Reinheit und die verjüngende Allgemeinwirkung verleihen dem Thermal-Heilwasser das Prädikat „juveniles Wasser“.

Treuchtlingen liegt im Naturpark Altmühltal und am Rande des Fränkischen Seenlandes. Hier entspringt die Burgstallquelle. Dieses ...

Buchbare Angebote

#einfachgesundstarten von Philipp Lahm
ab   €  599,00
#einfachgesundstarten von Philipp Lahm
Bad Wiessee
#gesundkannjeder
ab   €  450,00
#gesundkannjeder
Treuchtlingen
#gesundkannjeder
ab   €  399,00
#gesundkannjeder
Bad Wörishofen
#gesundkannjeder
ab   €  895,00
#gesundkannjeder
Bad Aibling
Gesund kann jeder
ab   €  897,00
Gesund kann jeder
Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen
#gesundkannjeder
€  499,00
#gesundkannjeder
Gesundheitszentrum ALEXBAD