Gesundheits- finder
Ihre Beschwerden, gewünschte Therapieform, den Kurort oder einfach nur ein Stichwort eingeben Detailsuche

Gesundheitsurlaub in Bayern

 

Mit dem Ziel dem Alltagsstress zu entfliehen, auszuspannen und neue Kraft zu tanken, nutzen immer mehr Menschen ihren Urlaub, um etwas für ihre Gesundheit zu tun. Die 47 Kurorte und Heilbäder in Bayern bieten dabei optimale Bedingungen für einen gesunden Urlaub.

Gesundheitsbewusste Urlauber können eine Fülle von ortsgebundenen, traditionellen Heilmitteln und Heilverfahren nutzen und so Körper  und Geist auf natürliche und schonende Art und Weise regenerieren und stärken.

Wärmespeicherndes Moor, auch als schwarzes Gold der Gesundheit bekannt, beinhaltet die tausendjährige Naturkraft aus der Erde. Heilendes Thermalwasser, das heiß aus der Erde sprudelt, wirkt mit seinen besonderen Inhaltsstoffen wie beispielsweise Schwefel, antibakteriell und hat positive Effekte auf die Haut.

Die saubere und frische Luft befreit die Atemwege und die aus tiefliegenden Solestollen gewonnene Sole lässt ihren Körper auf dem Wasser schweben. Schon seit über 100 Jahren nutzen die bayerischen Heilbäder und Kurorte die natürlichen Heilmittel.

Bewegung und Entspannung in einzigartigen Landschaften

In all ihren Facetten zeigt sich die Natur rund um die Bayerischen Heilbäder und Kurorte. Sie bietet Ihnen Raum zur Rückbesinnung auf sich selbst. Hier können Sie sich ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren. Die einzigartigen Landschaften Bayerns versprechen Ruhe und Entspannung. Bewegung in der Natur hilft aber nicht nur beim Abschalten, sondern fördert auch die Gesundheit. Ob ein Spaziergang in einem  Kurpark, eine Radtour oder eine Wanderung im Alpenvorland ­– unzählige Aktivitäten fördern Ihre Gesundheit und helfen Ihnen sich wieder wohl in Ihrer Haut zu fühlen.

Die vielen Seen, Flüsse, Wiesen und Wälder machen Lust auf aktive Bewegung in freier Natur.