Schrothkur

Das Schrothen – eine Form des Heilfastens – beruht auf vier Säulen: dem Wechsel aus Aktivitäts- und Ruhetagen und parallel dazu auf einem Wechsel aus Tagen, an denen man viel trinkt und solchen, an denen man wenig trinkt. Dazu kommen tägliche Packungen (in Oberstaufen, Deutschlands einzigem Schroth-Heilbad, auch Glückswickel genannt) und eine kalorienreduzierte, vegetarisch/vegane Ernährung, bei der schonend gedünstetes frisches Gemüse die Hauptrolle spielt. Diese medizinischen Reize dienen dazu, die körpereigenen Ordnungs- und Heilkräfte zu wecken.

Schrothen ist wie ein Reset-Button für Körper und Geist - alles einmal auf Neustart, bitte!

Übrigens: Mit dem Comeback der ambulanten Badekur gibt´s auch die Schrothkur als Präventionsleistung von ihrer Krankenkasse auf Rezept!

 

Schrothkur kurz erklärt

Was ist’s?

Die Schrothkur ist eine besondere Art des Heilfastens.

Wie wirkt‘s?

Das Naturheilverfahren arbeitet mit natürlichen Wechselreizen in Form von Ernährung und Nahrungsenthaltung, Trinken und Nichttrinken, Wärme und Kälte, Bewegung und Ruhe, Licht und Luft. Diese medizinischen Reize wecken körpereigene Ordnungs- und Heilkräfte, das Glückshormon Seratonin und das Jugendhormon DHEA werden vermehrt ausgeschüttet. Nicht ohne Grund ist Schrothen auch als Glückskur bekannt.

Wogegen hilft’s?

Neben Detoxing und Anti Aging eignet sich das Naturheilverhafnren auch ideal zur Burnout-Prävention. Es setzt ganzheitlich Kräfte frei, die uns deutlich stärker durch unseren Alltag gehen lassen. Ein Power-Paket für mehr Energie und Zufriedenheit. Auch bei Diabetes, Migräne, Wechseljahrsbeschwerden Oder Bluthochdruck ist der positive Effekt des Schrothens teils wissenschaftlich erwiesen.

Glückshormone werden produziert

Durch die besondere Art des Heilfastens in Kombination mit der Schroth'schen Packung und viel Bewegung produziert der Körper vermehrt das Glückshormon „Serotonin". Gleichzeitig steigt der Spiegel des Jugendhormons DHEA - ein unbeschreibliches Gefühl von Glück und Leichtigkeit stellt sich ein.

Die Säulen der Schroth´schen Heilkraft

Monika Aigner

Schrothkur - Die Glückskur für neue Leichtigkeit.

Schrothkur - Die Glückskur für neue Leichtigkeit.

Buchen Sie Ihre Schrothkur

Gsunde Gschichte

Sie möchten wissen, wie sich Kneipp-Erlebnisse anfühlen? Dann lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Blogger und probieren Sie es anschließend selbst aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Ambulante Vorsorgekur
 
Hier sehen Sie zwei Frauen beim Walken
GESUNDES BAYERN-Experten
 
Hier sehen Sie eine Frau auf einer Hängeliege liegen. Sie trägt einen Bademantel.
Wechseljahre und Immunsystem:
Die Schrothkur lindert!
 
Hier sehen Sie zwei Personen in der Heilquellen Loung im Staatsbad Bad Brückenau.
10 Tipps für erfolgreiches Heilfasten
 
Hier sehen Sie eine Frau, die draußen auf einer Liege sitzt. Sie trägt einen Bademantel und trinkt einen Saft.
Migräne vorbeugen: Bei einer Schrothkur in Oberstaufen