Bad Birnbach - GESUNDES BAYERN

Bad Birnbach

Heiße Sache in Kaskadebecken und Salzlagune: In der Rottal Terme von Bad Birnbach sprudeln zwei der wärmsten Mineral-Thermalquellen Mitteleuropas.

Bad Birnbach und die Rottal Terme von oben
Bella Vista Golfpark
Therapiebad mit großer Liegewiese
Aqua Fit Präventionsangebot
Thermenbach - Strömungskanal in der Rottal Terme
Kurverwaltung Bad Birnbach
Neuer Marktplatz 1
84364 Bad Birnbach
+49 8563963040
+49 8563963066
kurverwaltung@badbirnbach.de
www.badbirnbach.de

In der Historie von Bad Birnbach gilt der 21. September 1973 als Glückstag, als das Datum, das die Geschichte des Ortes für immer veränderte. Es war der Tag, an dem man in der kleinen niederbayerischen Gemeinde bei Erdgas- und Erdölbohrungen in einer Tiefe von 1.618 Metern nach intensiver Suche auf eine 70 Grad heiße Thermalquelle stieß: Der Anfang vom Aufstieg Bad Birnbachs zu einem bekannten und beliebten Kurort im Rottaler Bäderdreieck. Heute gilt die 1976 eröffnete Rottal Terme mit ihren 30 Becken als eines der größten, schönsten und abwechslungsreichsten Thermalbäder Deutschlands. Mit dem Wasser aus der 1973 gefundenen Chrysanti-Quelle sowie der später in 1.200 Metern Tiefe entdeckten, 60 Grad warmen Konradsquelle verfügt die Therme außerdem über zwei der heißesten Thermal-Mineralquellen Mitteleuropas.

 

Gegen Stress und Erschöpfung: Die wohltuende Wirkung des Thermalwassers

 

Dass sich die 1976 eröffnete Rottal Terme tatsächlich so schreibt und nicht wie üblich „Therme“, beruht nicht auf einem Druckfehler oder orthographischen Mängeln. Die italienische Schreibweise ohne „h“ soll ganz bewusst die alte Verbundenheit zu Land und Kultur jenseits des Brenners dokumentieren. Schließlich haben hier im Rottal zahlreiche italienische Baumeister ihre Spuren hinterlassen. Und auch dass der Landstrich zu einer der Regionen mit den meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland gehört, weist auf den schon hier beginnenden Süden hin.

 

Aber letztlich ist die Schreibweise ja auch gar nicht wichtig. Entscheidend ist in Bad Birnbach der rundum positive Effekt der Therme und ihres Thermalwassers auf Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. So wirksam und so berühmt die Kraft des hiesigen Heilwassers aus den beiden Quellen nach wie vor ist: Bad Birnbach, das sich als „Das ländliche Bad“ in der deutschen Bäderlandschaft einen Namen gemacht hat, ist mit seiner Rottal Terme heute vor allem auch ein Standort für Vorsorge und Vorbeugung, mit einem speziellen, wissenschaftlich ausgearbeiteten Präventionsprogramm gegen Stress und Erschöpfung.

 

Vielseitige Thermen-Welt: Kaskadebecken, Thermenbach und Salzlagune

 

Das laut Analyse offiziell als Fluorid-Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Thermalquelle bezeichnete Wasser hilft besonders bei Gelenkerkrankungen und bei Beschwerden im Bewegungsapparat. Die Wirkung erleben Sie sowohl im 36 Grad warmen Kaskadebecken im Außenbereich, im 105 Meter langen Thermenbach, einem 33 Grad warmen Strömungskanal mit Sprudelliegen und Musikpavillon, oder auch in der mit zwölfprozentiger Sole angereicherten Salzwasserlagune.

 

Doch die Bad Birnbacher Heilquellen können noch mehr, denn sie lösen nicht nur Muskelverspannungen und minimieren chronische körperliche Beschwerden, sondern reduzieren, wie langjährige Therapeuten in der Rottal Terme bestätigen, auch Stress und Ärger und heben die Stimmung: ein wahres Allround-Heilmittel.

 

Aktiv gegen Stress und Erschöpfung: Das Bad Birnbacher Präventionsprogramm

 

Gegen Stress und Ärger, gegen Erschöpfung und Überforderung, gegen all die negativen Begleiterscheinungen des hektischen Alltags hat Bad Birnbach in den vergangenen Jahren nun in Zusammenarbeit mit der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität ein ganz besonderes Programm entwickelt. AGES: Aktiv gegen Erschöpfung und Stress, eine von Krankenkassen zugelassene und bezuschusste Kompaktkur, bestehend aus einem zweiwöchigen Erstaufenthalt, der durch einen fünftägigen Auffrischungskurs nach einem halben Jahr ergänzt wird. Bestandteile sind dabei Bewegungs- und Entspannungstechniken, sei es bei Übungen im Heilwasser der Rottal Terme, unter praktischer Anleitung von Therapeuten beim Nordic Walking oder Bogenschießen oder auch bei Muskelentspannungsübungen. Gespräche und physiotherapeutische Anwendungen wie Massagen und Naturfango runden das Programm ab.

 

Im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojekts stellten Ärzte und Wissenschaftler fest, dass Teilnehmer des Bad Birnbacher AGES-Programms ihre Resilienzim Vergleich zu Nicht-Teilnehmern langfristig deutlich erhöhten, messbar allein schon an der niedrigeren Konzentration des Stresshormons Cortisol. Was physiologisch nachgewiesen werden konnte, empfanden die Teilnehmer auch zwölf Monate nach dem zweiwöchigen Erstaufenthalt noch:
Weniger Stress, weniger Erschöpfung, dafür mehr Lebensfreude und Lebensqualität. Eine gute Gelegenheit, hier in Bad Birnbach den Druck einfach mal rauszunehmen. Und ihn zuhause gar nicht mehr zuzulassen.

 

Meterstabmuseum und Rauhnachtsbüffet: Wandern, radeln und genießen

 

Für weitere Schritte hin zur Entschleunigung haben Sie im und um den Ort viele zusätzliche Gelegenheiten. Beispielsweise beim Meditationsweg im Kurpark, wo Sie nicht nur in die Mitte eines Labyrinths finden, sondern auch zu Ihrer eigenen. Wandern Sie auf dem 80 Kilometer langen Netz an wunderschönen Wanderwegen durch die sanfte Rottaler Hügellandschaft oder steigen Sie in den Sattel und radeln Sie entlang des Rottal-Radwegs auf einer unterhaltsamen Museumsrunde, zum Freilicht-Bauernhofmuseum Massing, zur Wallfahrtskirche St. Salvator oder zum kuriosen Meterstabmuseum in Stallach. Oder lassen Sie sich auch mal gemütlich mit dem in Deutschland ersten vollständig autonom fahrenden Bus in einem öffentlichen persönlichen Nahverkehr auf der zwei Kilometer langen Strecke zwischen Bahnhof, Ortskern und Rottal Terme kutschieren. Unterwegs ist der Bus täglich im Linienbetrieb zwischen 8 und 18 Uhr.

 

Auch kulinarisch werden Sie im Rottal verwöhnt. Mit besten Zutaten von regionalen Direktvermarktern finden Sie hier das ganze Jahr urige altbairische Spezialitäten der Rottaler Küche, vom Rauhnachtsbüffet über den Most-Apfelschmarrn bis zum Kirtabratl. Bad Birnbach, Gastgeber mit Rottal Terme ohne „h“. Dafür mit Heilkraft, Herz und Hochgenuss.

hoch über ihr thront die über 500 Jahre alte Pfarrkirche.

MEHR LESEN
WENIGER ANZEIGEN

Standort & Anreise

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.
Ziel: Neuer Marktplatz 1, 84364 Bad Birnbach
Route anzeigen

Entspannt von Tür zu Tür:

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ziel: Neuer Marktplatz 1, 84364 Bad Birnbach
Route anzeigen

Arterhof - Der Kur-Gutshof

Nutzen Sie Ihren Urlaub um Körper und Geist auf dem familiengeführten Spitzencampingplatz im niederbayrischen Bäderdreieck wieder in Einklang zu bringen.
Bad Birnbach
Auf Karte zeigenMehr erfahren
Heilpraktikerin Heidi Freihardt

Heilpraktikerin Heidi Freihardt

Praxis für Akupunktur, Neuraltherapie und manuelle Therapie
Bad Birnbach
Auf Karte zeigenMehr erfahren

Heilpraktikerin Ingrid Hausruckinger

Im Zentrum der Arbeit von Heilpraktikerin Ingrid Hausruckinger steht die Verbindung von Körper, Geist und Seele.
Bad Birnbach
Auf Karte zeigenMehr erfahren
WEITERE ANZEIGEN
Bad Birnbach
DOWNLOAD  
BESTELLEN  
Ihr Warenkorb  
(0)
Folgende Prospekte bestellen Sie jetzt kostenlos:
Bitte wählen...
Herr
Frau
Andreres
Bitte wählen...
Österreich
Schweiz
Deutschland
Italien
Andorra
Vereinigte Arabische Emirate
Afghanistan
Antigua und Barbuda
Anguilla
Albanien
Armenien
Niederländische Antillen
Angola
Antarktis
Argentinien
Amerikanisch-Samoa
Australien
Aruba
Aserbaidschan
Bosnien und Herzegowina
Barbados
Bangladesch
Belgien
Burkina Faso
Bulgarien
Bahrain
Burundi
Benin
Bermuda
Brunei Darussalam
Bolivien
Brasilien
Bahamas
Bhutan
Bouvetinsel
Botsuana
Weißrussland
Belize
Kanada
Kokosinseln (Keeling)
Demokratische Republik Kongo
Zentralafrikanische Republik
Kongo
Elfenbeinküste
Cookinseln
Chile
Kamerun
China
Kolumbien
Costa Rica
Kuba
Kap Verde
Weihnachtsinsel
Zypern
Tschechische Republik
Dschibuti
Dänemark
Dominica
Dominikanische Republik
Algerien
Ecuador
Estland
Ägypten
Westsahara
Eritrea
Spanien
Äthiopien
Finnland
Fidschi
Falklandinseln
Mikronesien
Färöer
Frankreich
Gabun
Großbritannien
Grenada
Georgien
Französisch-Guayana
Ghana
Gibraltar
Grönland
Gambia
Guinea
Guadeloupe
Äquatorialguinea
Griechenland
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
Guatemala
Guam
Guinea-Bissau
Guyana
Hong Kong S.A.R., China
Honduras
Kroatien
Haiti
Ungarn
Indonesien
Irland
Israel
Indien
Britisches Territorium im Indischen Ozean
Irak
Iran
Island
Jamaika
Jordanien
Japan
Kenia
Kirgisistan
Kambodscha
Kiribati
Komoren
St. Kitts und Nevis
Demokratische Volksrepublik Korea
Republik Korea
Kuwait
Kaimaninseln
Kasachstan
Laos
Libanon
St. Lucia
Liechtenstein
Sri Lanka
Liberia
Lesotho
Litauen
Luxemburg
Lettland
Libyen
Marokko
Monaco
Republik Moldau
Madagaskar
Marschallinseln
Nordmazedonien
Mali
Myanmar
Mongolei
Macau S.A.R., China
Nördliche Marianen
Martinique
Mauretanien
Montserrat
Malta
Mauritius
Malediven
Malawi
Mexiko
Malaysia
Mosambik
Namibia
Neukaledonien
Niger
Norfolkinsel
Nigeria
Nicaragua
Niederlande
Norwegen
Nepal
Nauru
Niue
Neuseeland
Oman
Panama
Peru
Französisch-Polynesien
Papua-Neuguinea
Philippinen
Pakistan
Polen
St. Pierre und Miquelon
Pitcairn
Puerto Rico
Portugal
Palau
Paraguay
Katar
Réunion
Rumänien
Russische Föderation
Ruanda
Saudi-Arabien
Salomonen
Seychellen
Sudan
Schweden
Singapur
St. Helena
Slowenien
Svalbard und Jan Mayen
Slowakei
Sierra Leone
San Marino
Senegal
Somalia
Suriname
São Tomé und Príncipe
El Salvador
Syrien
Swasiland
Turks- und Caicosinseln
Tschad
Französische Süd- und Antarktisgebiete
Togo
Thailand
Tadschikistan
Tokelau
Turkmenistan
Tunesien
Tonga
Osttimor
Türkei
Trinidad und Tobago
Tuvalu
Taiwan
Tansania
Ukraine
Uganda
Amerikanisch-Ozeanien
Vereinigte Staaten von Amerika
Uruguay
Usbekistan
Vatikanstadt
St. Vinzent und die Grenadinen
Venezuela
Britische Jungferninseln
Amerikanische Jungferninseln
Vietnam
Vanuatu
Wallis und Futuna
Samoa
Jemen
Mayotte
Südafrika
Sambia
Simbabwe
Palästina
Serbien und Montenegro
Ålandinseln
Heard und McDonaldinseln
Montenegro
Serbien
Jersey
Guernsey
Insel Man
Saint-Martin
Saint-Barthélemy
Bonaire, Sint Eustatius und Saba
Curaçao
Sint Maarten
Südsudan
Kosovo
Ja, ich möchte gerne Neuigkeiten und Angebote als E-Mail erhalten.
Ja, ich stimme der Verarbeiten meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinien zu.*
Jetzt gratis anfordern
* Mit Stern gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen!