#gesundkannjeder ist ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm, das exklusiv von Philipp Lahm und seinem Expertenteam für die bayerischen Heilbäder und Kurorte entwickelt wurde. In drei Modulen finden Teilnehmer*innen zu einer gesunden Lebensweise.

Für alle die gesund sind und es bleiben möchten, oder die sich von einer Erkrankung regenerieren wollen - ist #gesundkannjeder ein Gesundheitsangebot für jedes Leistungsniveau. Basierend auf dem persönlichen Lernprinzip von Philipp Lahm folgt das für die bayerischen Heilbäder und Kurorte entwickelte Programm dem Grundgedanken von Motivation, Aktion und Reflexion. Das Ziel von #gesundkannjeder ist es, Menschen mit den Vorteilen einer gesunden, aktiven Lebensführung vertraut zu machen und sie zu einer gesunden Lebensweise zu motivieren.

Dazu werden körperliche und geistige Bewegung, gesunde Ernährung, mentale Strategien und Entspannung mit den Heilmitteln und Naturheilverfahren der bayerischen Heilbäder und Kurorte zu einem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm verknüpft. 

Das Lernprinzip von Philipp Lahm

Motivation, Aktion & Reflexion
 

Module mit Fokus

Im Programm erlernen die Teilnehmer*innen von Experten, wie wichtig körperliche und geistige Bewegung, Entspannung und gesunde, genussvolle Ernährung für die eigene Gesundheit sind und wie das Zusammenspiel auch im Alltag verbessert werden kann. In der Theorie wissen wir, dass man gesund ist, wenn Körper, Geist und Seele intakt sind und harmonieren. Doch wie das praktisch funktioniert, müssen wir oft erst lernen, besonders im Alltag fällt dies oft schwer.

Daher setzen wir mit #gesundkannjeder in drei Modulen jeweils inhaltliche Schwerpunkte. Diese schaffen für die Teilnehmer*innen ein Gesamtbild von gesunder Lebensweise, sind aber auch im Einzelnen wertvoll, um sich mit der eigenen Gesundheit zu beschäftigen.

Die Module im Überblick

Modul 1: #einfachgesundstarten
Modul 1: #einfachgesundstarten

Motivation, darum dreht sich alles bei #einfachgesundstarten. Dementsprechend erfahren Teilnehmer*innen von #einfachgesundstarten im Zuge eines mehrtägigen Besuchs zum Beispiel bei gemeinsamen Aktivitäten wie Wanderungen oder Kochen sowie in Vorträgen, wie wichtig der eigene Antrieb ist und was dauerhafte Veränderung bedeutet. Buchbar ist dieses Modul in ausgewählten bayerischen Heilbädern und Kurorten ab Herbst 2021.

Modul 2: #einfachgesundmachen
Modul 2: #einfachgesundmachen

Als weiterführendes Modul liegt der Fokus bei #einfachgesundmachen auf der Aktion. Das auf mentale Stärkung ausgerichtete Programm bietet Teilnehmer*innen vertiefende Trainings für Körper und Geist. Übungen zur Brainfitness, dem Zusammenspiel von Kopf und Körper sowie begleitende Einheiten zum eigenen Essverhalten, geben den Teilnehmer*innen praktische Tools für den Alltag an die Hand. Das Modul wird voraussichtlich ab 2022 buchbar und in teilnehmenden bayerischen Heilbädern und Kurorten erlebbar sein.

Modul 3: #einfachgesundwissen
Modul 3: #einfachgesundwissen

Reflexion steht im Mittelpunkt bei #einfachgesundwissen. Eingebettet in die malerische Kulisse der bayerischen Heilbäder und Kurorte trainieren Teilnehmer*innen bei #einfachgesundwissen unter Anleitung von Experten Techniken, die die eigene Reflexion im Alltag erleichtern. Außerdem erfahren sie, wie sich die Technik auf die Lebensbereiche körperliche Bewegung, geistige Bewegung und gesunde Ernährung anwenden lassen.